Luzerner Kantonsspital

Luzerner Kantonsspital (LUKS): Jahresbericht 2011
Einladung zur Medienkonferenz

Luzern (ots) - Das Luzerner Kantonsspital informiert über den Start des neuen Spitalrats, den Stand des Projekts Luzerner Nidwaldner Spitalregion (LUNIS), die Rechnung 2011 des LUKS sowie den beschlossenen Ausbau/Sanierung der Augenklinik.

Mittwoch, 25. April 2012, 10.00 - 11.15 Uhr Bibliothek, Kinderspital am Luzerner Kantonsspital

Referenten: Beat Villiger, Spitalratspräsident LUKS Benno Fuchs, CEO LUKS Dr. med. Martin Schmid, Co-Chefarzt Augenklinik LUKS

Danach laden wir Sie zum Apéro ein.

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per Mail entgegen. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Das Luzerner Kantonsspital LUKS umfasst das Zentrumsspital Luzern, die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Luzerner Kantonsspital sorgen über 5'800 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Es versorgt ein Einzugsgebiet mit um die 700'000 Einwohnern bei 900 Akutbetten und behandelt jährlich 37'000 stationäre und 161'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Das Zentrumsspital der Zentralschweiz ist das grösste nichtuniversitäre Spital der Schweiz. Seine Kliniken und Institute bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Ramona Helfenberger
Kommunikation & Marketing
Luzerner Kantonsspital
Tel.: +41/41/205'43'03
E-Mail:ramona.helfenberger@luks.ch
Internet: www.luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: