Camerobot Systems GmbH

CAMEROBOT setzt neue Maßstäbe im Bereich der Studioautomatisierung

Bayreuth, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das in Bayern ansässige Unternehmen Camerobot Systems GmbH bietet mit Hilfe modernster Robotertechnik einen radikalen neuen Ansatz im Studiobetrieb. CAMEROBOT, ein Robotersystem für die Automatisierung von Kameras, verfügt über eine Vielzahl von neuen technologischen Lösungen für die seit langem bestehenden Herausforderungen in Live-Sets und Virtual Reality Sets.

In einer Zeit des intensiven Wettbewerbs unter den Studios hat sich Camerobot Systems auf Hightech-Equipment für Nachrichten- und Fernsehstudios spezialisiert und will mit innovativen Roboterlösungen neue Massstäbe in der Medienbranche setzen. Die überarbeitete Version ihres erfolgreichen Studioroboters CAMEROBOT wurde mit einer neuen Tilt-Einheit ausgestattet, die deutlich leichter und stabiler ausfällt. Mit diesem Update garantiert der neue CAMEROBOT perfekte, vibrationsfreie Bilder und Sequenzen in bislang unerreichter Qualität.

Ein Betriebsdurchmesser von 4 Metern ermöglicht die Erfassung eines breiten Bewegungsbereiches. Kamerafahrten sind in 4ms-Auflösung programmiert, um eine gleichförmige Bewegung und einwandfreie Synchronisation der Bilder in Echtzeit und in virtuellen Overlays zu garantieren, auch solche, die Bewegungen beinhalten. CAMEROBOT kann entweder mit einem Joystick von Hand gesteuert werden oder im Automatik-Modus über die Studioautomation laufen, indem der Regisseur eine vorgegebene Reihe von Shots einprogrammiert. Die mobile Plattform dient zur Erweiterung des Arbeitsraums, damit aus verschiedenen Positionen im Studio Kameraflüge gemacht werden können und der Regisseur sich entfalten kann.

Der Roboterarm in seiner aktuellen Ausführung verfügt über eine bessere Steifigkeit. Dadruch werden Vibrationen auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig eine erhöhte Flexibilität durch weniger Gewicht und weniger Kabel rund um die Anbringungsschnittstelle gewährleistet. Die neue Tilt-Einheit ist in dem Regelkreis der CS8C-Robotersteuerung von Camerobot integriert - die Echtzeitsteuerung ist fünfmal schneller als Video-Geschwindigkeit und ermöglicht somit absolute Präzision.

Der CAMEROBOT verfügt ausserdem über eine sehr offene Schnittstelle, die es ermöglicht, den Roboter mit den modernen Redaktionssystemen und Studio-Automationssystemen zu verbinden. Der Camerobot bietet eine Vielzahl an mehr Möglichkeiten als die bisherigen Systeme. Diese Offenheit erlaubt auch das Zusammenspiel mit anderen Kamerasystemen. Optional kann der CAMEROBOT auch über fremde Bedienkonsolen gesteuert werden. Der Vorteil für den Endkunden: Keine zusätzliche Bedienkonsole in der Regie.

Informationen zu Camerobot Systems GmbH

Camerobot Systems wurde basierend auf den Technologien von rtLeaders im Jahr 2010 gegründet und bringt der Fernsehindustrie eine umfassende Automatisierungskompetenz. Als Komplettanbieter von schlüsselfertigen Roboterkameralösungen ist Camerobot Systems ein weltweit agierendes Unternehmen auf dem Gebiet der Broadcasting Automation und Studiointegration. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.camerobot.com.

Kontakt:

Herr Peter Puhringer, Senior Manager im Projekt- undVertriebsbereich
bei Camerobot Systems GmbH, +49-921-883-379,info@camerobot.com



Das könnte Sie auch interessieren: