Lambretta SA

Lambretta startet die größte Operation gegen Produktpiraterie der Geschichte

Dublin (ots/PRNewswire) - Die internationale Scooter-Ikone Lambretta mit Sitz in Mailand verhindert die weltweite Vermarktung der lizenzlosen Scooter LN125 und LS125 unter dem Namen Lambretta und beginnt damit eine der grössten Kampagnen gegen Produktpiraterie der letzten Zeit. In einer internationalen Operation, die von Zollbehörden, der Polizei und der Rechtsabteilung des Unternehmens gemeinsam durchgeführt wird, geht der Konzern international zum Schutz seiner Markenrechte vor.

Die Operation richtet sich gegen zwei ehemalige Lizenznehmer; die irische Firma Clag International und die italienische Firma Motom Electronics Group Spa.

Darüber hinaus werden gegen den in Taiwan ansässigen Hersteller der Scooter LN125 / LS125, Her Chee Industrial Co. Ltd., der unter den Namen ?Adly' tätig ist und gegen die Gamax Moto Corporation rechtliche Schritte eingeleitet.

Schliesslich leitet Lambretta Schutzmassnahmen gegen das expandierende Netz von Importeuren und Vertreibern in Europa, Asien, Ozeanien und Amerika ein. Selbst zuverlässige Vertriebsunternehmen und namhafte Zeitschriften sind beteiligt und sich der illegalen Natur der neuen Scootermodelle LN125 / LS125 nicht bewusst. Unterlassungsanordnungen wurden an alle bekannten Vertriebsunternehmen geschickt, um sie über die Folgen der illegalen Aktivitäten aufzuklären.

Lambretta hat eine Erklärung auf seiner internationalen Webseite (http://www.lambretta.com) veröffentlicht, in denen Öffentlichkeit gewarnt wird, keine Vorschüsse an lokale Händler zu zahlen. Ausserdem wird auf der Webseite eine Liste mit allen Händlern veröffentlicht, die an den betrügerischen Handlungen beteiligt sind.

Der Konzern hat zusammen mit seinen Anwälten und den Behörden beunruhigende Tatsachen über die Fälschungsaktivitäten aufgedeckt. Strohfirmen und Konzerne wie ?DBM Lambretta International Srl' und professionell wirkende Webseiten mit wechselnden Eigentümern, wie z. B. http://www.lambrettaoriginale.com, http://www.lambretta-italia.it und http://www.lambrettamotorcycles.com, wurden in dem Versuch genutzt, Geschäfte und Netzwerke vor Lambretta geheimzuhalten.

Lambretta betont in diesem Zusammenhang, dass Lambretta Distribution Ltd. mit Sitz in Althorp, Vereinigtes Königreich, die einzige Gesellschaft ist, die im Namen von Lambretta Consortium rechtmässig Lizenzverträge für Scooter abschliessen darf.

Weitere Informationen : Lambretta Lizenzvergabe Ltd. Irland Steven Wilch +44-160-477-1239

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: