REpower Systems SE

EANS-Adhoc: REpower Systems AG
Pieter Wasmuth, Finanzvorstand der REpower Systems AG, verlässt die Gesellschaft Ende August 2009

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen 28.07.2009 Hamburg, 28. Juli 2009. Pieter Wasmuth (43) wird sein Anstellungsverhältnis mit der REpower Systems AG im gegenseitigen Einverständnis mit Wirkung zum 31. August 2009 beenden und als Finanzvorstand zurücktreten. Sein Anstellungsvertrag sah ursprünglich eine Laufzeit bis Ende November 2009 vor, die Parteien haben sich jedoch auf eine einvernehmliche Beendigung zum 31. August 2009 verständigt. Tulsi R. Tanti, der Vorsitzende des Aufsichtsrats der REpower Systems AG, dankt Herrn Wasmuth im Namen des gesamten Aufsichtsrats für seinen wertvollen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft in den zurückliegenden viereinhalb Jahren. Als CFO verantwortet Pieter Wasmuth die Bereiche Finanzen und Controlling, Recht sowie Service und Wartung. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: REpower Systems AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Thomas Schnorrenberg Tel.: +49(0)40 5555090-3051 E-Mail: t.schnorrenberg@repower.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0006177033 WKN: 617703 Index: CDAX, Prime All Share, Quotrix Börsen: Berlin / Open Market (Freiverkehr) Hamburg / Open Market (Freiverkehr) Stuttgart / Open Market (Freiverkehr) Düsseldorf / Open Market (Freiverkehr) München / Open Market (Freiverkehr) Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard

Das könnte Sie auch interessieren: