REpower Systems SE

Konsortium um Galp Energia und REpower gewinnt Ausschreibung um portugiesischen Regierungstender über 400 MW

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Kooperationen

Hamburg (euro adhoc) - Hamburg, 18. Juli 2007. Das Bieterkonsortium um den portugiesischen Energiekonzern Galp Energia, repräsentiert durch die Holding Ventinveste, hat den von der portugiesischen Regierung ausgeschriebenen Windkrafttender mit einer geplanten Leistung von 400 Megawatt gewonnen. Dies teilte die Regierungsbehörde DEEG (Direcção Geral da Energia) des portugiesischen Wirtschaftsministeriums dem Konsortium, das aus den Unternehmen GALP, Grupo Enersis, Martifer, REpower Portugal und REpower Systems AG und EFACEC besteht, offiziell mit. Bereits seit Monaten lag Ventinveste beim zweiten Los in Führung vor dem verbliebenen Mitbieter, dem Konsortium Novas Energias Ibéricas (bestehend aus u. a. Iberdrola und Gamesa).

Der Realisierungszeitraum des Tenders soll fünf Jahre betragen und 2008 beginnen. Bereits im März 2006 hatte Ventinveste sein insgesamt über 11.000 Seiten umfassendes Angebot abgegeben.

"Hier kann man zu Recht sagen: ‚Was lange währt, wird endlich gut´", freute sich Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Vorstandsvorsitzender des im Konsortium vertretenen drittgrößten deutschen Windkraftanlagenherstellers REpower, über den offiziellen Zuschlag der Regierung. Er ergänzt: "Unsere Partner im Konsortium haben von Anfang an Vertrauen in die REpower-Technologie und Leistungskraft gezeigt. Wir werden nun die entsprechenden Vorbereitungen treffen, um unsere Position auf dem portugiesischen Markt weiter zu verbessern."

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 18.07.2007 14:47:58
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: REpower Systems AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Thomas Schnorrenberg
Investor Relations Manager
Telefon: +49(0)40-53930-723
E-Mail: t.schnorrenberg@repower.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE0006177033
WKN:        617703
Index:    Prime All Share, CDAX, Technologie All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: REpower Systems SE

Das könnte Sie auch interessieren: