Terra Resources, PLC

Terra Resources kündigt finanzielle Partnerschaft mit Hendon Energy Fund an

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Terra Resources, PLC, ein in London (Vereinigtes Königreich) ansässiges, unabhängiges Erdöl- und Erdgasunternehmen, das an der Frankfurter Börse mit dem Tickersymbol "T31" ("Terra Resources") geführt wird, ist eine Geschäftspartnerschaft mit Hendon Energy Fund 2011, LP ("Hendon") eingegangen. Hendon erklärt sich dazu bereit, Terra Resources bei der Erfüllung seiner finanziellen Verpflichtungen zu unterstützen, und wird dem Unternehmen geschätzte 90.000.000 USD zur Weiterentwicklung der Erdöl- und Erdgaskonzession in Kalmückien (Russische Föderation) zur Verfügung stellen, welche sich auf eine Landfläche von 85.000 Acres bezieht.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110310/la62184logo)

Hendon besitzt eine 44-prozentige Beteiligung an Terra Resources. Im Juni 2011 verkaufte KLEL Funds, LLC, einer von Terras Erstinvestoren, seinen Anteilsbesitz für 25.000.000 USD an einen Gesellschafter Hendons. Hendon hat sich in der Folge zu einer finanziellen Partnerschaft mit Terra Resources bereit erklärt. Im Gegenzug erhält das Unternehmen Optionsscheine zum Kauf von 10 Millionen Stammaktien von Terra Resources zum Stückpreis von 0,30 Euro.

"Hendon ist sehr erfreut, sich an der Finanzierung der Erdöl- und Erdgasförderung in Kalmückien zu beteiligen", erklärte Ed Davis, der Geschäftsführer von Hendon. "Als strategischer Erdöl- und Erdgasinvestor betrachten wir unsere Partnerschaft mit Terra Resources als einzigartige Gelegenheit. Wir sind begeistert, in Kalmückien als Investor aufzutreten", so Davis weiter. "Terra begrüsst Hendon als neuen Eigenkapitalpartner. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft, die für beide Seiten vorteilhaft sein wird", so Charles Salisbury, der Direktor von Terra Resources.

Zu Beginn dieses Jahres beauftragte Terra Baker Hughes , um bei der Ausarbeitung eines Entwicklungsprogramms behilflich zu sein. Zuvor gab Terra bereits eine Vorkommmenschätzung seiner Reserven (entsprechend der Vorgaben von NI 51-101, Abs. 5.9) bei Chapman Petroleum Engineering, Ltd. in Auftrag. Das Unternehmen bezifferte den üblichen Verkehrswert der Konzession auf 633.000.000 USD.

Informationen zu Hendon Energy Fund 2011, LP Der Hendon Energy Fund 2011, LP ("Hendon") ist eine kürzlich gegründete private Investmentgesellschaft. Schon seit geraumer Zeit investiert Hendon hauptsächlich in sogenannte Upstream-Aktivitäten (d. h. Exploration und Entwicklung) von Erdöl- und Erdgasprojekten auf den globalen Aktienmärkten. Die von Hendon ge- und verkauften Wertpapiere können flächendeckend auf allen globalen Aktienmärkten gehandelt werden. Hinsichtlich seiner Explorations- und Entwicklungsprojekte konzentriert sich das Unternehmen jedoch auf die Russische Föderation, die Vereinigten Staaten, Zentralasien und den pazifischen Raum. Hendon verfolgt einen langfristigen Ansatz, wobei sich zahlreiche Vermögenswerte, die innerhalb der ersten Monate nach der Erstinvestition gesammelt werden, als schwer zu liquidieren erweisen. Hendon tätigt frühzeitige Eigenkapitalinvestitionen (1) auf dem freien Markt oder beteiligt sich (2) an privaten Transaktionen (i) mit Emittenten oder (ii) Grossaktionären. Hendons geschäftliches Ziel besteht darin, innerhalb von 24-36 Monaten hervorragende Renditen zu erzielen. Dies geschieht in erster Linie durch gezielte Marktforschung im gesamten Erdöl- und Erdgassektor. Ausschliesslich Unternehmen, die sich im Rahmen dieser Bemühungen besonders hervortun, kommen für Investitionen infrage. In Abhängigkeit der Marktgegebenheiten kann Hendons Portfolio gewinnbringend eingesetzt oder abgesichert werden.

Informationen zu Terra Resources, PLC Terra Resources hat beträchtliche Erdöl- und Erdgaskonzessionen in der nördlichen Region des Kaspischen Meers, Kalmückien (Russland), erworben. Die Felder umfassen insgesamt 64 Bohrlöcher, von denen sich 62 in Betrieb befanden. Die Bohrlöcher wurden verschlossen und der Förderbetrieb aufgrund niedriger Gaspreise und einer Technologie, die für das bestehende Volumen von Hochdruck-Bohrlöchern ungeeignet ist, vorläufig eingestellt. Unter neuer qualifizierter Führung und mithilfe eines erfahrenen Betreibers plant Terra Resources, die Bohrlöcher wieder zu öffnen und den Abtransport durch neu gebaute Gas- und Öl-Pipelines zu sichern. Von den 62 produzierenden Bohrlöchern verfügen 7 über den Status "Super Giant", da basisches Salz entdeckt wurde. Dies wird in dem neuen 51-101 Sachverständigengutachten (Competent Person's Report) von Chapman Petroleum Engineering, Ltd. näher erläutert. Im Rahmen des Gutachtens wird der Konzessionswert "im besten Fall" auf 7 bis 11 Mrd. USD geschätzt, wobei über die gesamte Lebensdauer der Reserven geschätzte Entwicklungskosten in Höhe von 175 Mio. USD anfallen werden.

Vorausschauende Aussagen Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen, die auf den gegenwärtigen Überzeugungen und Erwartungen der Geschäftsleitung von Terra Resources, PLC beruhen. Vorausschauenden Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen und unterliegen daher Risiken und Unwägbarkeiten, von denen sich viele der direkten Kontrolle des Unternehmens entziehen. Dies könnte dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften signifikant von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in voraussauenden Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebracht werden. Tatsächliche Ergebnisse können aufgrund verschiedenster Faktoren erheblich von Prognosen abweichen. Investoren werden daher ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht unverhältnismässig auf die vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung zu verlassen. Diesbezügliche Risiken und Unsicherheiten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: wirtschaftliche Bedingungen, das aufsichtsrechtliche Umfeld, Kreditrahmen, Lieferanten, Mitarbeiter, Technologie, Wettbewerb und Zinsraten. Vorausschauende Aussagen beziehen sich ausschliesslich auf das Datum ihrer Veröffentlichung. TERRA RESOURCES, PLC übernimmt keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren - selbst dann nicht, sollten in der Zukunft neue Informationen verfügbar sein.

http://www.terraresourcesplc.com

Kontakt:

Terra Resources, PLC, Anlegerpflege,
+44-1372-897147,info@terraresourcesplc.com



Weitere Meldungen: Terra Resources, PLC

Das könnte Sie auch interessieren: