Western Wind Energy Corp.

Western Wind Energy Corp. - 30-MW-Mesa-Windfarm schließt neuen Stromkaufvertrag

Vancouver (ots/PRNewswire) - Toronto Stock Exchange (Venture) Symbol: "WND"

OTCQX Symbol: "WNDEF"

Ausgegeben und im Umlauf: 60.125.811

Die Western Wind Energy Corp. (OTCQX - "WNDEF") gibt bekannt, dass unser in Palm Springs, Kalifornien, befindlicher Mesa-Windpark mit einer Kapazität von 30 MW einen neuen Stromkaufvertrag mit einem grossen Elektrizitätswerk in Kalifornien vereinbart hat. Die Bedingungen der Vereinbarung sind vertraulich, doch können wir bekanntgeben, dass der vereinbarte Preis die Einnahmen von Mesa verdoppeln wird. Der neue Stromkaufvertrag bezieht sich auf die vorhandenen Anlagen. Die Vereinbarung unterliegt den üblichen Genehmigungsverfahren der Aufsichtsbehörden.

Mesa weist die höchsten jährlichen Windgeschwindigkeiten unter allen Windparks in Nordamerika auf. In diesem Jahr beträgt die Windgeschwindigkeit 10,7 Meter pro Sekunde oder ca. 38 km/h. Mesa hat diese ausserordentlichen Windgeschwindigkeiten seit seiner Fertigstellung im Jahr 1984 erzeugt.

Jeff Ciachurski, Präsident von Western Wind Energy, sagte: "Wir freuen uns ausserordentlich über unseren neuen Stromkaufvertrag mit Mesa. Neben den höchsten Windgeschwindigkeiten aller Windparks in Nordamerika weist Mesa eine Langzeitlebensfähigkeit nicht nur in seiner bestehenden Form, sondern auch als neues Repowering-Projekt in naher Zukunft auf.Western Wind schätzt sich sehr glücklich, Anlagen in der produktivsten Region in der Welt zu unterhalten.In Palm Springs stehen über 4.000 Windturbinen, von denen sich 460 Turbinen im Besitz von Western Wind befinden."

Über die Western Wind Energy Corp.

Die Western Wind Energy Corp. (OTCQX: WNDEF) TSX.V: WND) handelt in den Vereinigten Staaten am OTCQX unter dem Symbol "WNDEF" und am Toronto Venture Exchange unter "WND". Western Wind ist ein vertikal integriertes Unternehmen für die Erzeugung von erneuerbaren Energien, das gegenwärtig Solar- und Windenergieanlagen in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Arizona besitzt, deren Nennleistung sich auf 165 MW beläuft. Western Wind besitzt ferner bedeutende Entwicklungsanlagen sowohl für Solar- als auch für Windenergie in Kalifornien, Arizona und Ontario, Kanada, sowie in Puerto Rico.

Western Wind widmet sich dem Erwerb und Betrieb von Anlagen, die Wind- und Solarenergie erzeugen. Zum Management von Western Wind gehören Personen, die seit 1981 in den Bereichen Betrieb und Erwerb von grossen Windenergieanlagen in Kalifornien tätig sind.

IM NAMEN DES VORSTANDS "GEZEICHNET" Jeffrey J. Ciachurski President & Chief Executive Officer

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (im Sinne der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Gewisse Erklärungen in dieser Pressemitteilung stellen "zukunftsgerichtete Erklärungen" im Sinne des anwendbaren Wertgesetzrechts dar, die bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, welche dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen Erklärungen ausgedrückt oder impliziert sind, abweichen können.Solche Wörter wie "erwartet", "sieht voraus", "beabsichtigt", "projiziert", "plant", "wird", "glaubt", "sucht", "schätzt", "sollte", "könnte" und dergleichen werden verwendet, um diese zukunftsgerichteten Erklärungen zu kennzeichnen.Diese Erklärungen basieren auf den aktuellen Erwartungen und Meinungen des Managements, während die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse davon abweichen können.Es gibt viele Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse, die in solchen zukunftsgerichteten Erklärungen ausgedrückt oder impliziert werden, von den zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in solchen Erklärungen ausgedrückt oder impliziert sind.Zu diesen Faktoren gehören, ohne sich allerdings darauf zu beschränken, der Zustand der Geschäftstätigkeiten des Unternehmens und verschiedene Faktoren, die im Jahresbericht des Unternehmens erörtert wurden, sowie auch in den jährlichen Informationen, die im 20F-Jahresbericht des Unternehmens enthalten sind, der für die Wertpapier und Börsenaufsichtsratsbehörde (SEC) der Vereinigten Staaten sowie den Wertpapier-Regulierungsbehörden in Kanada hinterlegt wurde.Zukunftsgerichtete Erklärungen basieren auf den aktuellen Erwartungen, und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung der Informationen, die spätere Ereignisse oder Entwicklungen widerspiegeln, es sei denn, dass eine solche Aktualisierung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitere Informationen: Investor Relations: Lawrence Casse E-Mail: alphaedgeinc@gmail.com Telefon: +1-416-992-7227



Weitere Meldungen: Western Wind Energy Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: