UTZ CERTIFIED

UTZ CERTIFIED ist weltweit der grösste Anbieter von zertifiziertem Kaffee

Amsterdam (ots/PRNewswire) - In der ersten Hälfte des Jahres 2011 wurden beinahe 40.000 metrische Tonnen an "UTZ CERTIFIED Good Inside"-Kaffee verkauft. Dies ist ein Zuwachs von 25 % im Vergleich zum Vergleichszeitraum im Vorjahr. Das hohe Verkaufsvolumen im ersten Quartal ist eine Fortführung des Wachstumskurses des Jahres 2010, in dem insgesamt 121.000 metrische Tonnen an "UTZ CERTIFIED"-Kaffee verkauft und 304.000 metrische Tonnen zertifiziert wurden - ein Wachstum von fast 50 % im Vergleich zum Vorjahr. Dies macht UTZ CERTIFIED zum weltweit grössten Nachhaltigkeitsprogramm für Kaffee.

Laut UTZ CERTIFIED ist einer der Hauptgründe für das Wachstum in der Nachfrage nach zertifiziertem Kaffee der Ansatz des Programms. Die Codes für Kaffee, Kakao und Tee erfüllen die Anforderungen des Marktes, und zur gleichen Zeit analysiert UTZ CERTIFIED die grössten Problembereiche der Bauern bei den Problemen, welche den grössten Einfluss auf die Produktivität und die Nachhaltigkeit haben. Diese Einrichtung zeigt, dass die soziale Verantwortung des Unternehmens tatsächlich einen (wirtschaftlichen) Wert für die Umwelt, die ursprünglichen Bauern sowie für die Unternehmen in den Käuferländern hat.

Angebot an zertifiziertem Kakao wächst weiterhin stark an

Neben Kaffeebauern bildet UTZ CERTIFIED auch Kakaobauern aus, sodass sie zu professionellen und verantwortungsvollen Unternehmern werden. Das Angebot an nachhaltig hergestelltem Kakao wird in nächster Zeit aufgrund einer wachsenden Anzahl an "UTZ CERTIFIED"-Kakaobauern weltweit stark wachsen. Kakao-Hersteller wurden bereits an der Elfenbeinküste, in Ghana, in Papua-Neuguinea, in Ecuador, in Vietnam, in Nigeria, in Uganda, im Kongo, in Peru, in der Dominikanischen Republik und in Tansania zertifiziert.

UTZ CERTIFIED führt Verhaltenskodex für Rooibos ein

Ein wichtiger Schritt wurde unternommen, um die Teebranche nachhaltiger zu gestalten: UTZ CERTIFIED führte einen Verhaltenskodex für Rooibos ein. Dies ist der erste internationale Standard, welcher speziell für die Massenproduktion von nachhaltigem Rooibos entwickelt wurde. Alle vier Hersteller und zwei Verarbeiter, welche an dem Pilotprojekt beteiligt waren, wurden zertifiziert.

Unabhängigkeit von Bauern wurde gestärkt

Bisher wurden über 160.000 Kleinbetriebe und Ländereien für Kaffee, Tee und Kakao von UTZ CERTIFIED zertifiziert. Dies bedeutet, dass die unabhängige Position vieler Bauern gestärkt wurde. Bauern wurden in der Professionalisierung ihrer landwirtschaftlichen Praktiken und ihres Betriebsmanagements weitergebildet. Dies verbessert die Qualität des Produkts und ermöglicht es ihnen, ein höheres Volumen bei niedrigeren Kosten zu produzieren. Dadurch sind sie in der Lage, einen besseren Preis für ihre Produkte auszuhandeln, wodurch ihr Lebensstandard verbessert wird. Darüber hinaus erhalten "UTZ CERTIFIED"-Bauern auf dem weltweiten Markt eine Prämie für ihre Ernte und sie müssen für die Teilnahme am Programm nichts bezahlen.

Weitere Informationen über UTZ CERTIFIED erhalten Sie unter

http://www.utzcertified.org

Kontakt:

Redaktionelle Hinweise Nicht zur Veröffentlichung.UTZ CERTIFIED
veröffentlichte seinen Jahresbericht 2010. Falls Sie eineAusfertigung
dieses Berichts erhalten möchten oder Fragen zum
InhaltdieserPressemitteilung haben, kontaktieren Sie bitte die
PR-Managerin StephaniedeHoogh per E-Mail:
Stephanie.de.hoogh@utzcertified.org oder per Tel.:+31(0)6-24-88-67-61



Weitere Meldungen: UTZ CERTIFIED

Das könnte Sie auch interessieren: