Live Nation Entertainment

Live Nation Entertainment erwirbt das französische Ticketing-Unternehmen Ticketnet

Los Angeles, November 9 (ots/PRNewswire) - Live Nation Entertainment Inc. ("Live Nation") gab heute den Erwerb von Ticketnet, dem zweitgrössten Kartenvorverkäufer in Frankreich, bekannt. Diese Akquisition stellt einen wichtigen Schritt bei der globalen Erweiterungsstrategie von Live Nation dar und ergänzt ihre wachsenden Konzertvermarktungsaktivitäten in Frankreich. Durch die Kombination dieser Eigenschaften erweitert Live Nation ihre Fähigkeit, wichtige Kunden und Veranstaltungsorte in ganz Frankreich zu bedienen und erschliesst sich wichtige Chancen für neue Partnerschaften. Ticketnet ist in Frankreich, Belgien und Luxemburg ein führender Anbieter von umfassenden Ticketing-Lösungen, der über ein umfangreiches Einzelhandelsnetzwerk mit Ticket-Vertrieb, Ticketing Softwareerstellung und Ticket-Management-Kompetenzen verfügt. Ticketnet verkauft mit einem Team von 100 Mitarbeitern 6,6 Millionen Tickets für mehr als 40.000 Veranstaltungen pro Jahr. Ticketnet verfügt über eine internetgestützte Echtzeit-Ticketingplattform für Veranstaltungen und Veranstalter, 750 Verkaufsstellen, Call-Center, WAP und zahlreiche französische Betriebsräte. Ticketnet wird weiterhin von dem Managing Director Francois Thominet geführt werden. "Hierbei handelt es sich um eine wichtige Akquisition, die Live Nation in die Lage versetzen wird, ihre Präsenz auf dem 4 Milliarden Euro grossen Ticketing Markt, der jährlich um 5% wächst, zu verstärken und auszubauen," meint Michael Rapine, President und CEO von Live Nation. "Ticketnet wird unsere Entwicklung im fünftgrössten Musikmarkt der Welt beschleunigen. Die Kombination unseres bestehenden Konzertgeschäfts mit Ticketnet versetzt uns in die Lage, Kunden in beiden Geschäftsfeldern besseren Service anzubieten." "Wir freuen uns den Abschluss dieser Transaktion bekannt geben zu können, und wir freuen uns darauf, das Wachstum und die Ausdehung von Live Nation in Europa fortsetzen zu können," meint Alan Ridgeway, CEO of Live Nation International. "Ich freue mich, das Francois Thominet bei dem Unternehmen bleibt und seine vorzügliche Arbeit fortsetzen wird, die er leistete, als er Ticketnet zum Marktführer bei Full-Service Kartenvorverkauf in Frankreich machte. Live Nation hat die Absicht, mit Ticketnet ihre Wirtschaftsbeziehungen mit allen Beteiligten am französischen Entertainmentmarkt auszubauen: Veranstaltungsorten, Produzenten und lokalen Veranstaltern." "Wir sind über die Chance begeistert, das Wachstum von Ticketnet in Frankreich weiter verfolgen zu können und gleichzeitig von den Ressourcen und der Erfahrung zu profitieren, über die Live Nation verfügt," erklärt Francois Thominet, Managing Director, Ticketnet. "Persönlich freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Alan und seinem Team als Teil von Live Nation. Das Ticketnet-Team glaubt an die Strategie von Live Nation und ist über den nächsten Entwicklungsschritt von Ticketnet begeistert." Über Live Nation Entertainment: Live Nation Entertainment (NYSE-LYV) ist das grösste Live-Entertainmentunternehmen der Welt: 200 Millionen Fans in mehr als 40 Ländern werden zu 100.000 Veranstaltungen gebracht. Ticketmaster.com die drittgrösste E-Commerce Website der Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.livenation.com/investors. ots Originaltext: Live Nation Entertainment, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Jon Wiffen, PR Manager, Jon.Wiffen@ticketmaster.co.uk, Tel.:+44(0)207-980-4412

Das könnte Sie auch interessieren: