Live Nation Entertainment

The Police kündigt weltweite Konzerttour an

Los Angeles (ots/PRNewswire) - Nach einer mitreissenden Probeaufführung im The Whiskey am Sunset Strip in Los Angeles, bestätigte The Police heute, dass die heiss erwartete Konzerttour der Band am 28. Mai in Vancouver beginnen wird und Auftritte in Arenen, einigen Stadien sowie einige Sonderkonzerte in ganz Nordamerika einschliesst. Zu den angekündigten nordamerikanischen Tour-Highlights gehören ein für Schlagzeilen sorgender Auftritt auf dem diesjährigen Bonnaroo-Festival am 16. Juni, ein Auftritt im historischen Fenway Park in Boston am 28. Juli und zwei Madison Square Garden-Auftritte in New York City am 1. und 3.August. Die Daten von Konzerten in Seattle, Denver, Las Vegas, Phoenix, Dallas, New Orleans, St. Louis, Toronto und Montreal wurden ebenfalls bestätigt. Arthur Fogel, Live Nation Chairman bei Global Music, kündigte weiterhin eine Fortsetzung der Tour im Herbst diesen Jahres mit Konzertdaten in Grossbritannien und Europa an, einschliesslich Auftritten in Holland, Deutschland, Italien und Frankreich, wobei weitere Länder noch bekannt gegeben werden. Weitere Konzertdaten in Mexiko, Südamerika, Japan, Australien und Neuseeland werden erwartet. "Die freudige Erwartung und Aufregung, The Police sehen zu können, ist überwältigend und ich freue mich sehr, meinen Teil dazu beizutragen zu können, die Band zu ihren Fans in aller Welt zu bringen", sagte Hr. Fogel. 1977 stürmte The Police mit einer Mischung aus Reggae, Punk, Jazz und Rock die Musikszene. Sting, Stewart Copeland und Andy Summers schufen einen unverwechselbar nuancierten Sound, der reich an bewegenden Melodien, ansteckenden Texten und Rock & Roll-Swagger war. The Police dominierten die Spitze der Charts und Radiosender in aller Welt mit fünf Nummer-1-Alben und einer Reihe von Top-10-Hitsingles. In den sechs Jahren ihres Bestehens wurde The Police ein der berühmtesten Gruppen der Welt, erhielt sechs Grammy Awards und hatte zahllose Fans weltweit. Die Nordamerika-Tour wird von Best Buy veranstaltet, dem führenden Unterhaltungselektronikeinzelhändler, der an fast 1.000 Orten in den USA und Kanada vertreten ist. "Life-Konzerte von The Police gehören zu den am meisten erwarteten Musikereignissen dieses Jahrzehnts", sagte Gary Arnold, Senior Vice President von Entertainment bei Best Buy. "Wir sind stolz, einen Beitrag dazu leisten zu können, diese Veranstaltung den Musikfans zu bringen, und in der Lage zu sein, unseren besten Kunden die Möglichkeit zu bieten, diese unglaubliche Tour zu erleben." In den USA werden Mitglieder des Reward-Zone-Programms von Best Buy die Gelegenheit haben, auf die Tickets vor der allgemeinen Öffentlichkeit zuzugreifen. Um für den Vorverkauf berechtigt zu sein, müssen die Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein und eine gültige Reward-Zone-Programme-Mitgliedschaft besitzen, die bis zum 1. Februar 2007 aktiviert wurde. Vorverkauf-Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich, wobei die ersten Käufer zuerst bedient werden. Alle Einzelheiten zum Reward-Zone-Programm-Vorverkaufs finden Sie unter www.bestbuy.com/thepolice. Information zu den Konzertdaten in Kanada finden Sie unter www.bestbuy.ca/thepolice. Als Special Guest werden Fiction Plane während des nordamerikanischen Teils der Tour The Police begleiten. Dieses dynamische Rocktrio ist für seine energiegeladenen Live-Shows bekannt und wird ihr zweites Album mit voller Länge im Mai herausgeben. Fiction Plane setzt sich zusammen aus: Joe Sumner (Bass); Seton Daunt (Gitarre); Pete Wilhoit (Drums). Weitere Support-Künstler werden in den kommenden Wochen angekündigt. Ein Teil der Einkünfte aus dieser Tour werden an WaterAid gespendet, einer internationalen nichtstaatliche Organisation (NGO), die 1981 gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, Armut durch Verbesserung des Zugangs zu Trinkwasser, Abwässersystemen und Hygieneerziehung zu senken. WaterAid und seine Partner arbeiten in 17 der ärmsten Länder der Welt und haben bereits über 10 Millionen Menschen geholfen, Zugang zu Wasser und Abwässersystemen zu bekommen. Die NGO engagiert sich dafür, den Anteil der Menschen, die ohne diese Grundgüter des täglichen Lebens existieren müssen, bis 2015 zu halbieren. Tickets für den nordamerikanischen Teil der The Police-Tour werden zu 225,00 US-Dollar, 90,00 US-Dollar und 50,00 US-Dollar gestaffelt auf den meisten Märkten angeboten (plus entsprechender Bearbeitungsgebühr), wobei am kommenden Samstag, den 17. Februar, in Vancouver, Toronto und Montreal mit dem Verkauf begonnen wird. Der Verkauf von Tickets in Boston und New York City beginnt am Dienstag, den 20. Februar. Weitere Verkaufsdaten werden noch angekündigt. Eine Begrenzung auf 4 Tickets pro Person gilt für alle Auftritte in Arenen und von 6 Tickets pro Person für Veranstaltungen in Stadien. Die The Police World Tour wird von The Next Adventure, A Live Nation Company in Zusammenarbeit mit RZO Entertainment, Inc produziert. TOUR-VERANSTALTUNGSPLAN 2007 FÜR NORDAMERIKA DATUM: STADT: VERANSTALTUNGSORT: DATUM DES VERKAUFBEGINNS: 28. Mai Vancouver, BC GM Place Samstag, Feb. 17 06. Juni Seattle, WA Key Arena wird angekündigt 09. Juni Denver, CO Pepsi Center wird angekündigt 15. Juni Las Vegas, NV MGM Grand Garden Arena wird angekündigt 16. Juni Manchester, TN Bonnaroo Festival wird angekündigt 18. Juni Phoenix, AZ US Airways Arena wird angekündigt 26. Juni Dallas, TX American Airlines Center wird angekündigt 30. Juni New Orleans, LA New Orleans Arena wird angekündigt 02. Juli St. Louis, MO Scottrade Center wird angekündigt 22. Juli Toronto, ON Air Canada Centre Samstag, 17. Feb. 25. Juli Montreal, PQ Bell Centre Samstag, 17. Feb. 28. Juli Boston, MA Fenway Park Dienstag, 20. Feb. 1., 3. Aug New York, NY Madison Square Garden Dienstag, 20. Feb. --beide Auftritte zum Verkauf Zusätzliche Nordamerika-Konzertdaten in Chicago, Columbus, Detroit, Edmonton, Hartford, Houston, Los Angeles, Miami, Philadelphia, Tampa, der Bay Area von San Francisco, Minneapolis/St. Paul und in Gebiet von Washington/Baltimore werden in den nächsten Wochen angekündigt. Weiter Städte und Veranstaltungsorte werden bald bekannt gegeben. Vollständige Informationen zur Tour und zu den Tickets sowie zur Fan- Club-Mitgliedschaft and anderen Themen finden Sie unter www.thepolicetour.com Informationen zu Live Nation Live Nation ist globaler Marktführer im Bereich der Live-Unterhaltung und bringt bei jährlich über 30.000 Veranstaltungen über 60 Millionen Fans mit ihren Lieblingskünstlern zusammen. Wir sind der weltweit grösste Produzent von Live-Konzerten und das zweitgrösste Unternehmen für das Management von Veranstaltungsorten und verfügen über eine rasch wachsende Internet-Präsenz. Live Nation schafft aussergewöhnliche Erlebnisse für Künstler und ihre Fans und produziert regelmässig Touren für die grössten Superstars des Geschäfts, darunter die Rolling Stones, Barbra Streisand, Madonna, U2 und Coldplay. Wir besitzen, betreiben und/oder haben Buchungsrechte für über 170 Veranstaltungsorte weltweit, zu denen Musikveranstaltungsorte der Marke House of Blues und renommierte Standorte wie das Fillmore Auditorium in San Francisco, das Theater Nikon at Jones Beach in New York sowie das Hammersmith Apollo und die Wembley Arena in London gehören. Laut Nielsen/NetRatings sind die Webseiten von Live Nation zusammen genommen die zweit beliebtesten Veranstaltungswebseiten in den USA. Live Nation hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Los Angeles und wird an der New Yorker Börse New York Stock Exchange unter dem Symbol "LYV" gehandelt. Für weitere Informationen über Konzerte in Ihrer Nähe sowie Live Nation und seine Unternehmen besuchen Sie unsere Webseite unter www.livenation.com. Informationen zu Best Buy Co., Inc. Best Buy Co., Inc. (NYSE: BBY) betreibt ein globales Portfolio von Marken, die sich für Wachstum und Innovation einsetzen. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für hervorragende Erfahrungen der Kunden aus aller Welt, indem sie auf deren einzigartigen Bedürfnisse und Erwartungen eingehen. Wir verkaufen Unterhaltungselektronik, Heimbüroprodukte, Entertainmentsoftware, Geräte und zugehörige Dienstleistungen in über 1.150 Einzelhandelsgeschäften überall in den USA und Kanada sowie in China. Zu den vielen Kanälen unseres Betriebs gehören: Best Buy (BestBuy.com, BestBuy.ca und BestBuy.com.cn), Future Shop (FutureShop.ca), Geek Squad (GeekSquad.com und GeekSquad.ca), Pacific Sales Kitchen and Bath Centers (PacificSales.com), Magnolia Audio Video (Magnoliaav.com) und Jiangsu Five Star Appliance Co. (Five-Star.cn). Best Buy unterstützt die Gemeinden, in denen seine Mitarbeiter leben, durch ehrenamtliche Tätigkeiten und Stipendien, die den Kindern und der Bildung zugute kommen. Informationen zu WaterAid: WaterAid hat sich zum Ziel gesetzt, Armut dadurch zu überwinden, dass es mit Menschen aus den ärmsten Ländern der Welt an der Verbesserung des Zugangs zu Trinkwasser, Abwässersystemen und Hygieneerziehung zusammenarbeitet. WaterAid stellt praktische, nachhaltige Lösungen zur Verfügung, die durch Zusammenarbeit vor Ort und auf internationaler Ebene effektiver gemacht wurden und der Bekämpfungen von Krankheiten, der Förderung der Bildung und der Verbesserung des Lebensunterhalts dienen. WaterAid hat seinen Hauptsitz in London und unabhängige Mitglieder der Allianz in den USA und Australien, sowie Büros in 17 afrikanischen, asiatischen und pazifischen Ländern. Seit seiner Gründung im Jahre 1981 hat sich WaterAid weltweit wegen seiner langfristigen Effektivität, Innovation und Führerschaft einen Namen gemacht und zahlreiche, nationale und internationale Preise, u.a. auch den renommierten Stockholm Water Prize, gewonnen. Weitere Informationen zu WaterAid finden Sie unter www.wateraid.org. Website: http://www.livenation.com http://www.thepolicetour.com http://www.BestBuy.com http://www.wateraid.org ots Originaltext: Live Nation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Police-Medienanfragen: Tracy Bufferd bei Forge Ahead Media, Inc., +1-212-777-5110, tracy@tracybufferd.com; oder Live Nation-Medienanfragen: John Vlautin, +1-310-867-7000, JohnVlautin@LiveNation.com; oder Best Buy-Medienanfragen (USA): Brian Lucas, +1-612-291-6131, Brian.Lucas@bestbuy.com, oder Best Buy-Medienanfragen (Kanada), Heather Seabrook, +1-604-412-1011, hseabrook@bestbuycanada.ca; oder WaterAid America: Jonathan Rich, +1-917-650-5697, jrich@wateraidamerica.org

Das könnte Sie auch interessieren: