Live Nation Entertainment

Live Nation erschliesst wichtige Musikmärkte in Spanien und Frankreich

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Live Nation (NYSE: LYV), der globale Marktführer für Live-Unterhaltung, teilte heute mit, er habe Spaniens grössten Konzertveranstalter Gamerco erworben. Das Unternehmen meldete ausserdem den Abschluss eines Vertrags über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an dem führenden französischen Konzertveranstalter Jackie Lombard Productions.

    Mit Abschluss dieser Akquisitionen wird sich die globale Präsenz von Live Nation von fünf auf sieben der zehn wichtigsten Musikmärkte der Welt vergrössern. Dazu gehören ausser Frankreich (fünft grösster) und Spanien (neunt grösster) die USA (Nr. 1), Grossbritannien (Nr. 3), Deutschland (Nr. 4), Kanada (Nr. 6), Italien (Nr. 8) und Holland (Nr. 10). Der Markteintritt in Frankreich und Spanien wird dem Unternehmen zudem eine gesamteuropäische Reichweite verleihen, die die Organisation von Touren und den Abschluss von für mehrere Länder gültigen Sponsoren-Verträgen erleichtern werden.

    "Gamerco und Jackie Lombard Productions sind beide äusserst dynamische, kreative und erfolgreiche Unternehmen, die unser vorhandenes globales Werbe-Portfolio perfekt vervollständigen und uns unserem Ziel, in allen der wichtigsten Musikmärkte der Welt präsent zu sein, ein Stück näher bringen", sagte Michael Rapino, Chief Executive Officer von Live Nation.

    Die Akquisition von Gamerco inklusive seiner Töchtergesellschaften Iguapop, Troubleshooter und Cetisa bringt deren Inhaber, Gay Mercader, Pino Saggliocco und Roberto Grima, unter das Dach von Live Nation. Gamerco produziert über 250 Konzerte pro Jahr hauptsächlich in den grössten Städten Spaniens, darunter Madrid und Barcelona. Zu seinen Konzerten zählen viele lokale spanische oder spanischsprachige Künstler sowie internationale Superstars wie Marc Anthony, Il Divo, Luis Miguel, The Who und George Michael.

    "Wir sind hocherfreut darüber, Teil des Live Nation Teams zu werden und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in aller Welt, um neue Möglichkeiten für sowohl Künstler als auch Fans zu schaffen", sagte Mercader.

    Jackie Lombard Productions produziert unter der Leitung von Jackie Lombard in Paris und in ganz Frankreich regelmässig die grössten Konzerte internationaler Künstler wie Madonna, die Rolling Stones, George Michael, Depeche Mode und Ricky Martin. Die Konzerte von Lombard ziehen jedes Jahr mehr als 250.000 Fans an. Die Akquisition von Jackie Lombard Productions soll Anfang 2007 zum Abschluss kommen.

    "Ich freue mich sehr darüber, mich mit Live Nation vereinen und unsere Geschäfte in Frankreich weiter entwickeln zu können", sagte Lombard.

    Live Nation

    Live Nation ist globaler Marktführer im Bereich der Live-Unterhaltung und bringt bei jährlich über 33.000 Veranstaltungen über 67 Millionen Fans mit ihren Lieblingskünstlern zusammen. Wir sind der weltweit grösste Produzent von Live-Konzerten und das zweitgrösste Unternehmen für das Management von Veranstaltungsorten, und wir verfügen über eine rapide wachsende Internet-Präsenz. Live Nation schafft aussergewöhnliche Erlebnisse für Künstler und ihre Fans und produziert regelmässig Touren für die grössten Superstars des Geschäfts, darunter die Rolling Stones, Barbra Streisand, Madonna, U2 und Coldplay. Wir besitzen, betreiben und/oder haben Buchungsrechte für über 170 Veranstaltungsorte weltweit, zu denen Musikveranstaltungsorte der Marke House of Blues und renommierte Standorte wie das Fillmore Auditorium in San Francisco, das Theater Nikon at Jones Beach in New York sowie das Apollo Theatre und die Wembley Arena in London gehören. Laut Nielsen/NetRatings sind die Webseiten von Live Nation zusammen genommen die zweit beliebtesten Veranstaltungswebseiten in den USA. Live Nation hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Los Angeles und wird an der New Yorker Börse New York Stock Exchange unter dem Symbol "LYV" gehandelt. Für weitere Informationen über Konzerte in Ihrer Nähe sowie Live Nation und seine Unternehmen besuchen Sie unsere Webseite unter www.livenation.com.

    Webseite: http://www.livenation.com

ots Originaltext: Live Nation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
John Vlautin, Live Nation, +1-310-867-7127,
johnvlautin@livenation.com



Weitere Meldungen: Live Nation Entertainment

Das könnte Sie auch interessieren: