NovaShunt AG

NovaShunt, ein Unternehmen das medizinische Einheiten produziert und sich auf implantierbare Systeme zur Verwaltung von Flüssigkeiten konzentriert, gründet Niederlassung in der Schweiz und stellt europäischen Geschäftsführer und Direktor ein

    Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) -

    NovaShunt AG, ein privat gehaltenes Unternehmen für medizinische Einheiten, das proprietäre implantierbare Systeme zur Verwaltung von Flüssigkeiten entwickelt und vermarktet, gab heute die Gründung einer Niederlassung in der Schweiz und die Ernennung von Dr. Berndt Samsinger zum europäischen Geschäftsführer bekannt.

    Das Unternehmen erkennt ganz klar, dass seine Produkte einem weltweiten Markt dienen. Um sich frühzeitig auf die europäischen Markt-Gelegenheiten zu konzentrieren, richtet das Unternehmen ein Büro in Zürich ein, versicherte sich der Mitarbeit weltweit anerkannter europäischer Führer in seinem wissenschaftlichen Beirat und berief Dr. Samsinger in den Vorstand.

    Dr. Samsinger ist ein respektierter Unternehmens-Finanzier aus Zürich. Er besitzt einen MBA von der Keio Universität in Tokyo, einen Doktorgrad (Ph.D.) von der Hochschule St. Gallen und der Universität Zürich in Ökonomie und verfügt über eine Graduierung von der Swiss Banking School. Vor seinem Wechsel arbeitete er in vielen Positionen bei der Capital Stage AG und war auch CEO der Capital Stage AG, Zürich. Dr. Samsinger spricht fliessend Deutsch und Englisch und ist auch kompetent in Französisch, Italienisch und Japanisch.

    NovaShunt Präsident und CEO Noel Johnson bestätigt: "Dr. Samsingers umfangreicher Finanz-Hintergrund und seine starken europäischen Bindungen machen ihn zu einem wertvollen Mitglied unseres Vorstandes. Sein Zugang stärkt unser Management-Team nachhaltig und ergänzt unsere Konzentration auf das Geschäft in Europa."

    NovaShunt wurde 2004 gegründet, um automatisierte implantierbare Pumpen-Systeme zu entwickeln und herzustellen, die Flüssigkeiten innerhalb des Körpers bewegen. Die ursprüngliche Produktlinie des Unternehmens konzentriert sich auf einen grossen unbefriedigten klinischen Bedarf; dabei geht es um die Beseitigung von überschüssigen Flüssigkeiten, die sich in der Bauchhöhle von Patienten mit unterschiedlichen Krankheiten, einschliesslich Lebererkrankungen, kongestiver Herzinsuffizienz und einigen Arten von Krebs akkumulieren.

    NovaShunt vervollständigt gegenwärtig seine erste Finanzierungs-Runde und sucht noch interessierte europäische Investoren.

    Informationen zu NovaShunt: Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Zürich in der Schweiz. NovaShunt AG ist der führende Innovator einer neuen Kategorie von patentierten Technologien und Produkten, mit denen chronische Flüssigkeits-Ansammlungen im Körper beseitigt werden. NovaShunt konzentriert sich auf Bereiche von unbefriedigten klinischen Bedürfnissen, wo die Produkte des Unternehmens das klinische Ergebnis und die Lebensqualität der Patienten signifikant verbessern können. NovaShunt besitzt Forschungs- und Produktions-Einrichtungen in Saratoga, Kalifornien. Für weitere Informationen siehe www.novashunt.com oder mittels einer E-Mail an NovaShunt unter investors@novashunt.com.

    Website: http://www.novashunt.com

ots Originaltext: NovaShunt AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Dr. Noel L. Johnson, Präsident & CEO von NovaShunt AG, Zürich,
+41-44-360-52-03 oder Saratoga, +1-408-656-9153 oder
njohnson@novashunt.com



Weitere Meldungen: NovaShunt AG

Das könnte Sie auch interessieren: