artnet AG Berlin

Neue Internet-Auktion bei artnet: Radierung von Pablo Picasso aus der Vollard Suite

Neue Internet-Auktion bei artnet: Radierung von Pablo Picasso aus der Vollard Suite

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Die Berliner artnet AG, führende Plattform für Kunst im Internet mit Unternehmenszentrale in Berlin sowie Niederlassungen in New York und Paris, überrascht die Kunstszene erneut mit einem Meisterwerk in einer Online-Auktion. Nach den großen Versteigerungserfolgen mit Andy Warhol, Nam June Paik, John Chamberlain und Yang Shaobin präsentiert artnet jetzt eine herausragende Aquatinta von Pablo Picasso aus der berühmten Vollard Suite.

Die Druckgrafik mit dem Titel "Minotaure aveugle guidé par Marie-Thérèse au pigeon dans une nuit étoilée (Vollard)" im Format 24 x 33 cm stammt aus dem Jahr 1934. Die Serie ist benannt nach ihrem Auftraggeber Ambroise Vollard, einem Pariser Kunsthändler und Kritiker, der Pablo Picasso seine erste Ausstellung ermöglichte. Er ermutigte Pablo Picasso 1930 zu einem Projekt mit dem Titel "Vollard Suite" - eine Anzahl von 100 Bildern, die zwischen 1933 und 1937 entstanden und zu einem großen Erfolg wurden.

Kunstfreunde aus aller Welt können bis zum morgigen Dienstag diese Arbeit bei artnet ersteigern. Der Schätzpreis liegt bei 75.000 bis 95.000 US-Dollar. Mehr zur Auktion unter: http://ots.de/oaumi

Kontakt:

Marie-Kathrin Krimphoff, M.A.
Senior Specialist Modern and Contemporary Art
Artnet AG,
Oranienstraße 164, 10969 Berlin
030 / 20 91 78 40

Hermann Zimmermann
Engel & Zimmermann AG
Unternehmensberatung für Kommunikation
82131 Gauting bei München
089-893 56 3-3
info@engel-zimmermann.de


Das könnte Sie auch interessieren: