artnet AG Berlin

Heute neu in der artnet online Auktion: Der Schriftsteller als Maler
artnet versteigert eine Zeichnung von Kultautor Jack Kerouac

Heute neu in der artnet online Auktion: Der Schriftsteller als Maler / artnet versteigert eine Zeichnung von Kultautor Jack Kerouac

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Die Berliner artnet AG, das weltweit führende Online-Portal für Kunst, präsentiert in ihrer aktuellen Online-Auktion eine echte Rarität: eine farbige Zeichnung von Schriftsteller und Kultautor Jack Kerouac.

Jack Kerouac, der vor allem mit seinem Roman "On the road" zu einer Kultfigur einer ganzen Generation wurde und dafür als "King of the Beat Generation" bis heute verehrt wird, hat neben seinen Büchern auch einige wenige, herausragende Bilder und Zeichnungen hinterlassen. Eines dieser Werke wird jetzt online bei artnet versteigert: Ab heute können Literatur- und Kunstinteressierte aus aller Welt mit bieten für eine Zeichnung ("Untitled") auf Papier, ausgeführt mit Buntstiften, Kreide und Wasserfarben im Format 26.6cm x 30.5cm.

Das Bild zeigt Jesus am Kreuz, einen Engel und trauernde Personen, alles in leuchtenden, intensiven Farben. Das Motiv unterstreicht einen Satz, den Kerouac häufig zitierte: "Ich bin kein Beatnik, ich bin Katholik". Es ist links unten groß von "Kerouac" signiert und datiert vermutlich aus dem Jahr 1957. Das Bild stammt aus dem Nachlass des Schriftstellers, der von Jon Sampas verwaltet wird, dem Bruder der dritten Ehefrau von Kerouac, Stella Kerouac Sampas.

Für Hans Neuendorf, 74, CEO der artnet AG in Berlin, hat das Bild auch persönlich eine ganz besondere Bedeutung. "Kerouac war - zusammen mit Allen Ginsberg und William S. Burroughs - Vorbild für eine ganze Generation und hat auch mich stark beeinflusst. Seine Bücher und Reportagen, aber auch sein Lebensentwurf haben uns damals in den 50er Jahren sehr geprägt. Eine so persönliche und intensive Zeichnung ist eine absolute Rarität und eine wunderbare Erinnerung an eine große Persönlichkeit".

Jack Kerouac, am 12. März 1922 in Lowell / Massachusetts geboren, starb am 21. Oktober 1969. Sein einziges Theaterstück mit dem bezeichnenden Titel "Beat Generation", dessen Script im Jahr 2005 zufällig auf einem Speicher in New Jersey wiederentdeckt, wurde 2007 im Schauspiel Köln uraufgeführt.

Die Auktion bei artnet beginnt am heutigen Freitag und läuft bis 8. Dezember. Experten schätzen den Wert der Zeichnung auf 7.500 bis 9.500 US-Dollar, für Sammler und Fans des Schriftstellers dürfte der Wert deutlich höher liegen.

Kontakt:


Marie-Kathrin Krimphoff
Senior Specialist Modern and Contemporary Art
artnet AG
Telefon 030 / 2091 7840
mkrimphoff@arnet.de



Weitere Meldungen: artnet AG Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: