Baltic Finance Plc

EANS-News: Lettische Investorengruppe kauft 95% der W Tech Assets PLC

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Aktienbewegung

Utl.: Das Unternehmen firmiert aufgrund der neuen strategischen Ausrichtung
künftig als Baltic Finance PLC.

London. (euro adhoc) - Eine Investorengruppe aus Lettland wird mit 95 Prozent
Hauptaktionär der W Tech Assets PLC. Damit einhergehend verkündet das
Unternehmen eine neue strategische Ausrichtung bei der Platzierung künftiger
Investments überwiegend im baltischen Raum. Dies wird mit der neuen Firmierung
Baltic Finance PLC unterstrichen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die zunehmende Integration des
baltischen Raumes in wirtschaftliche Abläufe der EU werden gerade hier künftig
zahlreiche Investitionen fällig. Die Baltic Finance PLC will dieses Potential
bündeln und genau hier investieren. Geplant sind Beteiligungen an Unternehmen,
die strategische Synergien, einen besseren Marktzugang und folglich eine
nachhaltige Wertschöpfung im baltischen Raum möglich machen. Dabei hat die
Geschäftsleitung, bestehend aus Laura Galzone und Janis Ruttuls, zunächst zwei
Unternehmen ins Auge gefasst: Remex LV und Hetera Ltd.
Remex LV ist ein bereits stark etabliertes Unternehmen, das mit ca. 10 Mio. EUR
Eigenkapital wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die Wertschöpfung bezieht
sich auf die Verarbeitung und den Vertrieb von Edelsteinen, Halbedelsteinen und
synthetischen Steinen. Dabei reicht die Wertschöpfungskette vom Einkauf in
Asien, Afrika und Südamerika über die Verarbeitung in Lettland bis hin zur
Vermarktung der Erzeugnisse in der ganzen Welt.
Im Zuge einer Beteiligung an der Remex LV wird die Baltic Finance PLC sich auch
an der kleineren Hetera Ltd. beteiligen, die mit der Gewinnung und Verarbeitung
von Dolomiten und Kies im baltischen Raum in 2011 einen Jahresumsatz von ca. 3
Mio. EUR realisieren wird. Interessant sind hier aber insbesondere die
Marktaussichten: Das enorme Potential der Hetera Ltd. resultiert insbesondere
aus den anstehenden EU-finanzierten Investitionen im lettischen Straßenbau, von
denen bis 2015 in etwa 60 Prozent der Straßen betroffen sein werden.
Beide Unternehmen sollen unter dem Dach der Baltic Finance PLC gefördert werden.
Dies passiert insbesondere auf Basis einer ganzheitlichen Strategieentwicklung,
eines strukturierten Know-How-Aufbaus, einer langfristigen Ausweitung der
Produktpallette sowie einer breiteren, ganzheitlichen Kundenansprache.


Rückfragehinweis:
Janis Ruttuls
Phone: +37129466767
E-Mail: jruttuls@inbox.lv

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Baltic Finance Plc
             c/o UK COMPANY SECRETARIES LTD,  11 CHURCH ROAD
             D-KT23 3PB  GREAT BOOKHAM  SURREY
Telefon:     +49(0)521/13600-50
FAX:         +49(0)521/13600-51
Email:    info@baltic-invest.com
WWW:      http://www.baltic-invest.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        GB00B642LK05
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr): Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Baltic Finance Plc

Das könnte Sie auch interessieren: