TMF Group

Fusion schafft globalen Anbieter für Compliance- und Reportingdienste

London (ots/PRNewswire) - Durch die Fusion von TMF Group und Equity Trust ist ein Weltführer im Bereich Corporate Compliance und Reporting entstanden. Die beiden weltweit tätigen Anbieter versorgen über 50 % der Fortune-500- und FTSE-250-Unternehmen mit globalen Rechnungslegungs-, Unternehmenssekretariats- sowie HR-, Lohn- und Gehaltsabrechnungsdiensten.

Das fusionierte Unternehmen wird unter dem Namen TMF Group (http://www.tmf-group.com) tätig sein und Einkünfte von insgesamt mehr als 400 Millionen Euro erwirtschaften. Mehr als 100 Büros in 75 Ländern werden Klienten und Vermittlern ein breitgefächertes globales Angebot von Compliance- und Reportingdiensten zur Verfügung stellen.

Das neue Unternehmen wird über 4.000 Mitarbeiter beschäftigen, unter anderem qualifizierte Buchhalter, Rechtsanwälte, Gesellschaftssekretäre, HR- und andere Spezialisten. Diese Experten werden örtliche Complianceanforderungen und andere administrative Auflagen bearbeiten und es Klienten dadurch ermöglichen, sich auf deren globale Ambitionen und Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Das Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem:

        - Rechnungslegung und Berichtswesen - ein vollständiges
          Leistungsangebot für Rechnungslegung und gesetzliches Meldewesen,
          einschliesslich Vorbereitung und Buchführungskonsolidierung nach allen
          gängigen Rechnungslegungsstandards (GAAP, IFRS).
        - Rechtsverwaltung - umfassendes Leistungsangebot für
          Unternehmensgründung und management in allen Gerichtsbarkeiten weltweit
          sowie kontinuierliche Unterstützung durch Gesellschaftssekretäre,
          Zustellungsbevollmächtigte, eingetragene Geschäftssitze und Agenten.
          Bei Bedarf werden auch vor Ort ansässige Geschäftsführer und
          Aktionärsstrukturen gestellt.
        - Personalwesen, Lohn- und Gehaltsabrechnung - Gewährleistung
          umfassender Implementierung globaler HR-Strategien, -Kontrakte und
          Bonussysteme und sicherer Lohn- und Gehaltszahlungen. 

Hugo van Vredenburch, Co-CEO der TMF Group, zur Fusion: "Die neue TMF Group ist in ihrer Konzentration darauf, Unternehmen bei Globalisierung zu unterstützen, absolut einzigartig. Unsere Experten helfen Klienten weltweit, übergangslos und grenzübergreifend zu expandieren.

Dies ist für beide Unternehmen ein historischer Moment. Beide sind seit mehreren Jahren bemüht, den weltweit führenden Anbieter für diese Branche zu schaffen. Heute haben wir dieses Ziel erreicht. Zusammen verfügen wir über enorme globale Reichweite - und über die richtigen Leute und Leistungen."

Frederik van Tuyll, CEO von Equity Trust, fügt hinzu: "Beide Firmen sind auf starken Fundamenten aufgebaut und verfolgen ähnliche Werte. Beide unterstützen Klientenunternehmen bei der Globalisierung ihrer Aktivitäten. Zusammen mit den lokalen Kenntnissen und der globalen Reichweite des fusionierten Konzerns macht dies die TMF Group zu einem leistungsstarken Akteur auf dem heutigen Markt."

Die beiden Unternehmen kennen sich gut.. "Die jeweiligen Fachkenntnisse ergänzen sich. Unsere Firmenkulturen sind einander sehr ähnlich, und beide Unternehmen haben dasselbe Ethos: Der Klient kommt zuerst", so Maria van der Sluijs-Plantz, Co-CEO der TMF Group. "Durch die Fusionierung unserer beiden Firmen haben wir einen internationalen Pool von Fachkräften geschaffen, die Klienten globale Lösungen anbieten. Klienten stehen jetzt weltweit die besten Fachkenntnisse und Expertise aus einer Hand zur Verfügung, um ihnen zu helfen, ihre Ziele zu verwirklichen."

Hinweise für Redaktionen:

TMF Group

TMF Group ist ein Anbieter für weltweite Rechnungslegungs-, Unternehmenssekretariats- sowie HR-, Lohn- und Gehaltsabrechnungsdienste. Über das globale Netzwerk von 87 Geschäftsstellen in 67 Ländern betreut das Unternehmen im Auftrag multinationaler Klienten mehr als 21.000 Objekte. In den vergangenen Jahren konnte die TMF Group starkes Wachstum verzeichnen. Von 2005 bis 2010 erhöhten sich die Einkünfte um 156,6 Millionen Euro (das entspricht 287 %).

Equity Trust

Vor der Fusion beschäftigte Equity Trust mehr als 1.200 Mitarbeiter, die in 40 Geschäftsstellen weltweit über 14.000 Objekte. betreuten. Akquisitionen des Unternehmens umfassen unter anderem die Verwaltungsbetriebe von Standard Chartered Bank (2004), ABN AMRO Bank (2005) sowie Ernst & Youngs Domizilierungs- und Gesellschaftssekretärdienste in Luxemburg (2006). 2008 fusionierte Equity Fund Services, der Fondsverwaltungszweig von Equity Trust, mit Custom House Global Fund Services.

Weitere Informationen erhalten Sie von Richard Asquith, TMF Group, Head of Group Marketing and Communications, unter +44(0)79-777-23645 richard.asquith@tmf-group.com.

http://www.tmf-group.com

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: TMF Group

Das könnte Sie auch interessieren: