Olympus Biotech International

Olympus Biotech International führt jetzt den Knochenwachstumsfaktor Eptotermin alfa in Europanun auch für Wirbelsäulenfusionen ein

Limerick, Irland (ots/PRNewswire) - Markteinführung des Produktes Opgenra beginnt im Juli

Olympus Biotech International, eine Tochtergesellschaft der Olympus Corporation, gab die Verfügbarkeit ihres Eptotermin-alfa-Produktes ?Opgenra' für Patienten in Europa bekannt. Opgenra ist für eine posterolaterale lumbale Wirbelsäulenfusion(PLF) bei erwachsenen Patienten mit Spondylolisthese (Wirbelkörpergleiten) indiziert, bei denendas Eigengewebe versagt hat oder kontraindiziert ist.Der Wirkstoff, rekombinantes humanes knochenmorphogenetisches Protein-7 (rhBMP-7 oder Eptotermin alfa), stimuliert die natürliche Knochenregeneration durch die aktive Rekrutierung von Stammzellen aus dem umliegenden Gewebe und der Blutzufuhr und leitetdie Knochenbildungskaskade ein. Opgenra wird in Grossbritannien und Deutschland ab Juli erhältlich sein. In anderen Ländern Europas soll die Zulassung im Laufe des Jahres folgen.

Eptotermin alfa wird seit 10 Jahren als osteoinduktiver Wirkstoff bei der Unterstützung der Knochenregeneration in der klinischen Praxis eingesetzt. Das Arzneimittel verfügt über Zulassungen in den USA, Kanada, Australien und Europa.

"Wir sind stolz darauf zu verkünden, dass wir kurz nach dem Erwerb aller knochenbezogenen BMP-7-Produktrechte von Stryker dazu in der Lage sind, Opgenra europäischen Patienten verfügbar zu machen", sagt Florian Kemmerich, Präsident von Olympus Biotech International. Opgenra ist ein Arzneimittel, das den Wirkstoff Eptotermin alfa enthält. Es wird in zwei Ampullen geliefert, wobei eines davon Eptotermin alfa und das andere eine Substanz namens Carmellose enthält. Die beiden Pulver werden zu einer ?Suspension' (eine Flüssigkeit mit darin fein verteilten Feststoffen) kittartiger Konsistenz angerührt, welche in den Körper implantiert wird.

Opgenra wird zwischen den Querfortsätzen der Wirbelsäule positioniert, um die Fusion anzuregen. Sobald es in den Körper implantiert wird, stimuliert Opgenra die natürliche Knochenregeneration durch aktive Rekrutierung von Stammzellen aus dem umliegenden Gewebe und der Blutzufuhr und leitet die Knochenbildungskaskade ein. Während der langjährigen Forschung, wurde das Wirkprinzip des Moleküls innerhalb des Körpers eingehend untersucht. Auf Eptotermin alfa basierende Produkte sind in den Vereinigten Staaten von Amerika von der FDA im Rahmen der Humanitarian Device Exemption (HDE), einer Ausnahmegenehmigung für die Zulassung von Medizinprodukten, in Kanada und auch in Australien zugelassen.

Über die Olympus Biotech Corporation

Olympus Biotech wurde im Dezember 2010 als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Olympus Corporation gegründet. Die Vision von Olympus Biotech ist die Verbesserung der Lebensqualität des Patienten durch die Entwicklung und den Vertrieb regenerativer Medizinpräparate, die die körpereigenen Heilungskräfte mittels der technologischen Entwicklung von Wachstumsfaktoren und Biomaterialien, stimulieren.

Kontakt:

Kontakt: Zahia Boukanoucha, Mobil +33-618-76-62-56, 
Büro+33-437-48-91-94, zahia.boukanoucha@olympusbiotech.com


Das könnte Sie auch interessieren: