S&R Biogas Energiesysteme AG

euro adhoc: Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
Strategische Neuausrichtung der Gesellschaft - Übertragung des bisherigen Kerngeschäftes Wertpapiereigenhandel auf eine neu zu gründende Tochtergesellschaft und ansc

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.08.2006

Am heutigen Tag haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, die bereits angekündigte Neuausrichtung der Gesellschaft voran zu bringen und den seit längerem defizitären Geschäftsbetrieb Wertpapiereigenhandel auf eine neu zu gründende Tochtergesellschaft zu übertragen. Diese soll im Anschluss für einen Kaufpreis von ca. EUR 700.000 veräußert werden. Diese Veräußerung führt zu keinen Ergebnisbelastungen.

Die beabsichtigten Maßnahmen sollen der nächsten Hauptversammlung zur Billigung vorgelegt werden. Ferner hat der Aufsichtsrat beschlossen, der Hauptversammlung die Änderung der Firma in S&R Biogas Energiesysteme AG und des Unternehmensgegenstandes vorzuschlagen. Der Unternehmenszweck soll der jüngst erworbenen Tochtergesellschaft S&R Energy Systems GmbH angepasst werden.

Die S&R Energy Systems GmbH konzentriert sich auf das Errichten und Betreiben von Anlagen zur nachhaltigen Energieversorgung aus regenerativen Energiequellen. Das Unternehmen bietet das komplette Leistungsspektrum rund um Biogasherstellung, -nutzung und -einsatz an. Dazu zählt u. a. auch eine eigenentwickelte Software für das Management von Biogasanlagen. S&R Energy Systems GmbH verfügt über hohe Kompetenz und Erfahrung in der Steuerungs-, Automatisierungstechnik, Biogaserzeugung und Umwelttechnik. Das junge, innovative Unternehmen strebt eine starke Position in der Etablierung dezentraler Energieversorgungssysteme an.

Der Aufsichtsrat hat den Vorstand beauftragt, sämtliche erforderlichen Schritte vorzubereiten.

Die Birkert Wertpapierhandelshaus AG hat zum 30.06.2006 in ihrem bisherigen Kerngeschäftsbereich Wertpapiereigenhandel ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) in Höhe von -168.000 Euro erzielt, während die Tochtergesellschaft S&R Energy Systems GmbH im ersten Halbjahr ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) in Höhe von 75.000 Euro erzielt hat.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.08.2006 18:34:49
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Birkert & Fleckenstein Wertpapierhandelshaus AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Jürgen Franz
Telefon:  +49(0)69 240012 0
E-Mail:    j.franz@birkert-ag.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005236202
WKN:        523620
Index:    CDAX
Börsen:  Hamburger Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: S&R Biogas Energiesysteme AG

Das könnte Sie auch interessieren: