bonainvest Holding AG

Zweite erfolgreiche Kapitalerhöhung 2016: Das Eigenkapital der bonainvest beläuft sich nun auf CHF 250 Mio.

Solothurn (ots) - Die bonainvest Holding AG (bonainvest) sichert sich bei neuen und bestehenden Aktionären CHF 10 Mio. frisches Kapital, womit das Eigenkapital neu bei CHF 250 Mio. liegt.

Seit der letzten Kapitalerhöhung Anfang Jahr konnten zwei neue Grundstücke in Täuffelen, Kanton Bern und Langnau am Albis, Kanton Zürich, erworben werden. Der Baubeginn dieser Projekte kann aufgrund der bereits vorliegenden Baubewilligungen nächstens erfolgen. Beide Projekte beinhalten ausschliesslich Mietwohnungen nach dem bonacasa-Konzept, die bonainvest in ihr Portfolio übernehmen wird.

Wachstum der bonainvest

Um das Wachstum und die neuen Projekte finanzieren zu können, wird das Kapital laufend erhöht. Bestehende sowie neue Aktionäre zeichneten CHF 10 Mio. Damit beträgt das Eigenkapital CHF 250 Mio. Daran sind neben Privatanlegern rund 60 institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Anlagestiftungen und Versicherungen beteiligt. Der Aktienhandel erfolgt über die Geschäftsleitung. bonainvest verfügt über eine Eigenkapitalquote von knapp 64%. Die nächste Kapitalerhöhung ist im Frühjahr 2017 geplant.

Kontakt:

Ivo Bracher				
Präsident des Verwaltungsrates
T +41 (0)32 625 95 10
ivo.bracher@bonainvest.ch jacques.garnier@bonainvest.ch
www.bonainvest.ch

Jacques Garnier
Leiter Finanzen
T +41 (0)32 625 95 56
www.bonainvest.ch


Das könnte Sie auch interessieren: