Tantalus Rare Earths AG

EANS-News: Tantalus Rare Earths AG
Pressemitteilung zur Hauptversammlung vom 09. 10.2012 & weitere Unternehmensnachrichten


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Strategische Unternehmensentscheidungen


Grünwald (euro adhoc) - Grünwald, 22. Oktober 2012 - Tantalus Rare Earths AG
("TRE"), spezialisiert auf
die Exploration und Erschließung Seltener Erden im Nordwesten von Madagaskar,
gibt anlässlich der Hauptversammlung vom 09.10.2012 die Wahl seiner neuen
Aufsichtsratsmitglieder bekannt. Des Weiteren möchte die TRE Ihnen einen
Überblick über die operativen und unternehmerischen Entwicklungen der letzten
Wochen und Monate geben. 
Highlights



-      Prof. Dr. Ernst A. Ernst Brugger, Ian Hannam, Ulrich Krauskopf und Thomas
Hoyer als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der TRE gewählt
-      Prof. Dr. Ernst A. Brugger zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt
-     Die Erstellung eines Börsenprospektes wurde in Auftrag gegeben, um somit

die weitere Kapitalmarktfähigkeit des Unternehmens zu stärken
-       Explorationstätigkeiten sollen weiter ausgeweitet und eine Umweltstudie,
welche für eine Minenlizenz notwendig ist, soll zeitnah in Auftrag gegeben
werden.


Der vor kurzem ernannte CEO Jürgen Schillinger sagte: "Wir sind stolz, dass es
uns gelungen ist einen solch hochkarätige und erfahren Aufsichtsrat für unser
Projekt gewinnen zu können. Mit all seiner Erfahrung werden wir nun die
Transformation vom Explorationsunternehmen hin zu einem Produzent von Seltenen
Erden mit Hochdruck vorantreiben können. 
Das Management von TRE freut sich dabei auf die Zusammenarbeit mit dem
Aufsichtsrat bei der Beschleunigung und Ausweitung der Explorationstätigkeiten,
der weiteren Entwicklung des TRE Lagerstätte und der Erstellung der notwendigen
Studien (Umwelt- und Sozialverträglichkeitsstudie), welche für die Erschließung
einer Mine notwendig sind."
Herr  Schillinger arbeitete bis 2011 als Senoir Portfolio Manager und Leiter des
Style Teams bei Union Investment, einer der führenden Asset Manager in Europa,
wo er direkt oder indirekt mit einem Investitionsvolumen von mehr als 7
Milliarden Euro betraut war.

Er bedankte sich auch bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Ivan Murphy,
Philip Gray, Paul Richards, Lee Goldsmith, Wolfgang Hampel und André Klupsch,
welchen ihren Rücktritt zum Ende der Hauptversammlung eingereicht hatten.

Details zu den neuen Aufsichtsratsmitglieder:

Ernst Brugger (Aufsichtsratsvorsitzender)
Ernst A. Brugger ist Präsident des Verwaltungsrates der BHP - Brugger und
Partner AG sowie Gründungspartner und Mitglied des Verwaltungsrates der 1985
gegründeten BHP - Brugger, Hanser und Partner Holding AG. Er begann seinen
beruflichen Weg als Leiter des Nationalen Forschungsprogramms "Regionalprobleme
in der Schweiz" im Auftrag des Schweizerischen Nationalfonds. Seit 1981
unterrichtet er Regional- und Entwicklungswissenschaften an der Universität
Zürich, wo er heute als Titularprofessor tätig ist. Während der letzten 25 Jahre
nahm er für Unternehmen und Institutionen in Europa, Lateinamerika, Afrika und
Asien zahlreiche Beratungsmandate wahr. Von 1986 bis 1996 war er Geschäftsführer
und Delegierter des Verwaltungsrates der FUNDES (Fundacion para el desarrollo
sostenible), einer privaten, von Dr. Stephan Schmidheiny gegründeten Stiftung
zur Unterstützung von KMUs in Lateinamerika. Heute ist er Präsident des
Verwaltungsrates der SV Group AG, von BlueOrchard Finance SA und Precious Woods
Holding sowie Verwaltungsrat weiterer Unternehmungen wie BG Bonnard & Gardel
Holding S.A. und des World Microfinance Forum Geneva (WMFG). Zudem ist er
Stiftungsratspräsident der Sanu und Ehrenmitglied des Internationalen Komitees
vom Roten Kreuz (IKRK). Als Gründer des ‚The Sustainability Forum Zurich' (TSF)
und in seiner Projektarbeit engagiert er sich aktiv für die Umsetzung der
Nachhaltigkeits-Prinzipien in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Ian Hannam 
Ian Hannam ist Investment Banker und erfahrener Kapitalmarktexperte. Er hat
während seiner bisherigen 30 jährigen Laufbahn fast 300
Unternehmenstransaktionen und Kapitalmarkttransaktionen in mehr als 40 Länder
begleitet. Er hat maßgeblich den Aufbau der Kapitalmarkteinheiten von Salomon
Brothers und später auch von JP Morgan vorangetrieben. Seit 1997 hat er unter
anderem 12 Großunternehmen während des Börsenganges beraten und begleitet, wobei
sechs von ihnen den Sprung in den FTSE 100 schafften. Im April 2012 ist Herr
Hannam von seinem Amt als "Global Chairman of Capital Markets" bei J.P. Morgan
zurückgetreten.

Thomas Hoyer 
Herr Thomas Hoyer ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Ruukki Group. In der
Zeit vom 2008 bis 2010 gehörte Herr Hoyer bereits dem Aufsichtsrat der Ruukki
Gruppe an. Ab 2009 war Herr Hoyer als Geschäftsführer für die Sparte
Holzverarbeitung innerhalb der Ruukki Gruppe zuständig, welche mittlerweile
verkauft wurde. Während dieser Zeit war er maßgeblich für die Restrukturierung
und den Verkauf der einzelnen Einheiten mit einem Transaktionsvolumen von mehr
als 100 Mio. Euro verantwortlich. Im Oktober 2010 wurde er zum Finanzchef, und
im Mai 2011 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Vor seinem Engagement
bei der Ruukki Gruppe hatte Herr Hoyer mehrere Senior Management Positionen in
den Bereichen Portfoliomanagement, Privat Equity und Finanzen inne. Zu seinen
Arbeitgeber zählten die Allianz Gruppe München, Bank Bellevue, Invision und die
Aldata Solution.

Ulrich Krauskopf 
Herr Krauskopf ist der Gründer, Vorsitzender und geschäftsführender
Gesellschafter der Metall Resources US. Metals Resources ist einer der
Marktführer in den Bereichen Material Fluss und Industriemetalle.  Vor der
Gründung von Metall Resources hatte Herr Krauskopf einige bedeutende Senior
Management Funktionen inne. Hierbei wären zu nennen ELG Haniel Trading Corp.,
Lazarus Metal Resources Group NY und die Metallgesellschaft AG in Frankfurt
sowie die Metallgesellschaft Corp. in New York.

Prof Dr. Ernst A. Brugger wurde im Anschluss an die Hauptversammlung in der
konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates einstimmig zum Vorsitzenden des
Aufsichtsrates gewählt.


Operative und unternehmerische Entwicklungen:

Herr Schillinger freut sich darauf hinweisen zu können, dass das TRE-Management
gemeinsam mit dem Aufsichtsrat beschlossen hat, mit der zügigen Erstellung eines
Wertpapierprospektes zu beginnen. Nach entsprechender Zulassung durch die
Aufsichtsbehörden, möchte sich das Unternehmen an einer Deutschen Börse mit
höheren Transparenzvorschriften einer Notierung unterwerfen. Damit soll, mit der
Schließung des First Quotation Boards zum Ende des Jahres, nach Möglichkeit ein
kontinuierliches Listing der Gesellschaft erreicht werden.

Gleichzeitig hat das Management eine deutliche Ausweitung seiner
Explorationsaktivitäten auf dem Lizenzgebiet empfohlen. Der Plan sieht vor, dass
die  Anzahl der Proben deutlich gesteigert werden soll, damit eine
kontinuierliche Erweiterung der JORC konformen Ressourcen vorangetrieben werden
kann. Die Finanzierung und die entsprechenden Pläne werden derzeit intensiv
geprüft.

Die Ergebnisse von ca. 3.000 Proben, aus diesem Jahr, sind in den letzten Tagen
dem Unternehmen zugegangen. Weitere 3.000 Ergebnisse noch aus. Jedoch rechnet
das Unternehmen auch hier mit einer kurzfristigen Übersendung der Analysen. Die
Beurteilung dieser Ergebnisse durch die Geologen ist im Gange und wird innerhalb
des letzten Quartals abgeschlossen sein.

Das Unternehmen hat ebenfalls zugestimmt, mit einer entsprechenden Umwelt- und
Sozialverträglichkeitsstudie zu beginnen, um die Auswirkungen des Projektes auf
Umwelt, Natur und Menschen abschätzen zu können. Diese Studien sind für die
Erlangung einer Minenlizenz Grundvoraussetzung und eine der wichtigsten
Vorstufen auf diesem Weg. Koordiniert werden diese Aufgaben,  durch den
Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr. Ernst A. Brugger .

 
Ansprechpartner:
Jürgen Schillinger
Tantalus Rare Earths AG 
Nördliche Münchner Str. 16
82031 Grünwald / Deutschland
Tel.: +49 89 963 960 66


Rückfragehinweis:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Juergen Schillinger, Chief Executive Officier

Tel: +49 (0) 89 693 960 66
Email: schillinger@tre-ag.com

David Rigoll, Director
Tel: +44 7500 068555
Email: rigoll@tre-ag.com

Paul Weigh
Blythe Weigh Communications
Tel:   +44 (0) 20 71383204
oder   +44 (0) 7989 129658

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Tantalus Rare Earths AG
             Nördliche Münchner Str.  16
             D-82031 Grünwald
Telefon:     +49 (0)89 693 960 66
FAX:         +49 (0)89 693 960 68
Email:    contact@tre-ag.com
WWW:      http://www.tre-ag.com
Branche:     Holdinggesellschaften
ISIN:        DE000A1MMFF4
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: