Rockberries PLC

EANS-News: Rockberries PLC erwirbt Mehrheit an eCommerce-Plattform Rockberries.com

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Firmenporträts/Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen


London / München (euro adhoc) - Die seit dem 23. Mai 2011 an der Frankfurter
Wertpapierbörse notierte Rockberries PLC (ISIN: GB00B3T4ZN15) gibt den Erwerb
einer Mehrheitsbeteiligung an der Rockberries GmbH aus München bekannt. Das
Unternehmen hält derzeit 70 Prozent an der deutschen Tochtergesellschaft, dem
Betreiber der aus der Fernsehwerbung bekannten eCommerce-Plattform
Rockberries.com.

Rockberries.com ist der erste Online-Store, in dem Kunden zertifizierten
Echtschmuck kaufen, nach persönlichen Wünschen verändern und von Grund auf
selbst gestalten können. Rockberries bietet die Möglichkeit, Ketten, Armbänder
und Ohrringe nach individuellen Vorstellungen zu gestalten. Dafür stehen dem
Kunden mehr als 400 Edelsteine aus aller Welt, Süßwasserperlen, zahlreiche
Verschlüsse, sowie Gold- und Silberelemente zur Verfügung. Die vom Kunden auf
Rockberries.com individuell kreierten Schmuckstücke werden anschließend in einem
Münchner Atelier aus hochwertigen Materialien gefertigt.

Die Geschäftsführung in Person von Regina Wildhofer und Uwe Streich verfügt über
langjährige Erfahrungen mit Schmuckfilialunternehmen und eröffnet
Rockberries.com zahlreiche Synergien und Vorteile: Hervorragende
Einkaufskonditionen durch Größenvorteile, permanente Trendkontrolle und der
direkte Zugriff auf ein weltweites Händlernetzwerk. Auf diese Weise entfallen
zusätzlich zu Filial- und daraus resultierenden Personal- und Verwaltungskosten
auch Margen für Groß- und Zwischenhändler sowie Importeure.

"In einer beispiellosen Kombination von Branchen-, Management- und
eCommerce-Kompetenz wurde mit Rockberries.com eine Online-Plattform geschaffen,
welche die Voraussetzungen mitbringt und auch den Anspruch erhebt, zum Darling
von Mode und Finanzwelt zu werden.", so Gründerin und CEO Regina Wildhofer.
"Rockberries.com bedient den globalen Trend zum individualisierten
Konsumerlebnis, operiert im Wachstumsmarkt für Luxusgüter, bietet zertifizierte
Qualität zum fairen Preis und nutzt ganz gezielt ausschließlich den boomenden
Absatzkanal 'Internet'."

Der deutsche eCommerce-Markt ist zwischen 2005 und 2009 von 22,7 Mio.
Online-Käufern auf 31,6 Mio. gewachsen. Im gleichen Zeitraum haben sich die
Onlineverkäufe von 7,4 Mrd. Euro auf rund 15 Mrd. Euro mehr als verdoppelt. Der
Anteil der Uhren und Schmuckverkäufe liegt heute bei ca. 5,1 %, was einem
Volumen von 683 Mio. Euro entspricht. 58 % aller Onlinekäufer haben im Internet
bereits Schmuck oder Uhren erworben. 

CEO Uwe Streich sieht Rockberries im wachsenden Marktumfeld des eCommerce auf
einem guten Weg: "Wir haben seit dem Start von Rockberries.com im Januar 2010
auf unterschiedlichen Ebenen ganz enorme Fortschritte gemacht. Die geplanten
Ziele konnten alle erreicht werden und einige unserer Erwartungen wurden
deutlich übertroffen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich diese Entwicklung
durch unsere getätigten Investitionen in die eCommerce-Plattform Rockberries.com
und durch unser gezieltes Markenbranding mittels weitreichender
Cross-Media-Kampagnen weiter fortsetzen wird. Es ist für uns dabei wichtig zu
wissen, dass Rockberries.com auch von externen Marktexperten ein sehr starkes
Wachstumspotenzial im Bereich Echtschmuck im World Wide Web attestiert wird.
Diese Prognose gilt speziell für Deutschland und Europa, da es hier derzeit noch
keine ernstzunehmenden Mitbewerber gibt. Aus diesem Grund fokussieren wir uns
bei unseren Expansionsplänen zunächst auch vorrangig auf den deutschen und
europäischen Markt. Wir freuen uns daher auch, dass wir mit London den perfekten
Sitz für unsere ambitionierten Pläne gefunden haben."

Unternehmensprofil
Die Rockberries PLC (ISIN: GB00B3T4ZN15) hat in 2011 ihre Tätigkeit mit dem
Zweck aufgenommen, die Rockberries GmbH aus München - dem Betreiber des ersten
Online-Stores für zertifizierten Echtschmuck mit eigenem Schmuck-Designer- darin
zu unterstützen, ihre ambitionierten Expansionsziele in Deutschland und Europa
zu erreichen. Als Muttergesellschaft mit Fokus auf 'Management und Finanzierung'
wird Rockberries PLC die notwendigen Investitionen tätigen, um Rockberries.com
zu einer international führenden eCommerce-Plattform für selbstdesignten
Edelstein- und Diamantschmuck auszubauen.

Disclaimer: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von
Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der
Rockberries PLC im Zusammenhang mit der Notierung der
Aktien im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse findet nicht
statt. Diese Mitteilung stellt kein Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und
die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten
Weitergabe in bzw. innerhalb Kanada, Australien oder Japan bestimmt.


Rückfragehinweis:
Rockberries PLC
21 John Street
4TH Floor Haines House
UK- WC1N 2BP London
 
Company No. 07437604

Telefon: +44 (0)20 7504 1074
Telefax: +44 (0)20 7504 1075
Email: info@rockberries-plc.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Rockberries PLC
             21 John Street, Haines House 4th Floor
             UK-WC1N 2BP London
Telefon:     +44 20 7504 1074
FAX:         +44 20 7504 1075
Email:    info@rockberries-plc.com
WWW:      http://www.rockberries-plc.com
Branche:     E-Commerce
ISIN:        GB00B3T4ZN15
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr): Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Rockberries PLC

Das könnte Sie auch interessieren: