Dynamis Energy, LLC

Dynamis Energy und All Way unterzeichnen Übereinkommen zum Bau einer Abfallverwertungsanlage in der Lombardei, Italien

Eagle, Idaho (ots/PRNewswire) - Dynamis Energy (http://www.dynamisenergy.com) und All Way (http://www.allway.it) haben ein Joint Venture für den Bau und die Unterhaltung von Abfallverwertungsanlagen beschlossen, die mit der Dynamis 3.0 Advanced Thermal Gasification-Technologie betrieben werden sollen. Laut der Vereinbarung werden All Way und Dynamis Energy die Abfallverwertungsanlage in der Lombardei (Italien) bauen. Das Kraftwerk wird in eine bereits bestehende Abfallbehandlungsanlage integriert und wird vorsortierte städtische Abfälle verwerten, um daraus Dampf und Elektrizität zu produzieren.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110323/SF70656LOGO)

Alle Zulassungen für die Abfallverwertungsanlage sind bereits eingegangen und es wurde mit der Planung begonnen. Die eigentliche Bauphase für die Abfallverwertungsanlage wird etwa 10 Monate dauern und soll im August 2011 beginnen. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Spätsommer oder frühen Herbst 2012 vorgesehen.

C. Lloyd Mahaffey, Vorsitzender und CEO von Dynamis Energy erklärte: "Dynamis freut sich sehr, seine hochmoderne Technologie in Italien durch die Partnerschaft mit All Way in diesem Projekt zum Einsatz zu bringen. Dies ist unsere erste Anlage in Europa, und sie dient als Sprungbrett für weitere Kraftwerke in Italien und der Europäischen Union."

Die Abfallverwertungsanlage basiert auf der Dynamis 3.0-Technologie, mit der Elektrizität produziert wird und die ausserdem Wärme für einen Betrieb zur Schlammtrocknung bereitstellt.

Das einzigartige Baukastensystem von Dynamis Energy kann ein breites Spektrum an Abfällen verarbeiten, braucht wenig Brennstoff pro Durchgang und verarbeitet den Abfall auf sehr effiziente Art und Weise, während nur wenig Schadstoffe freigesetzt werden. Diese Eigenschaften waren für All Way die Hauptgründe bei der Wahl der Dynamis-Technologie. Gaetano Barbieri, Vorsitzender von All Way, erläuterte: "Nach langen Jahren von Vorbereitungen und harter Arbeit haben wir von All Way nun unser Ziel erreicht, und wir freuen uns sehr, an diesem interessanten Projekt zu arbeiten, und sind davon überzeugt, dass die Abfallverarbeitungstechnologie von Dynamis all den anderen, die wir in Betracht gezogen haben, weit überlegen ist."

Luca Mestrone, CEO von All Way, fügte hinzu: "Dieses Projekt stellt den Beginn unserer Partnerschaft mit Dynamis Energy dar und bietet uns die Möglichkeit, unseren Kunden die hochwertigsten Lösungen anbieten zu können. All Way und Dynamis planen den Vertrieb der Dynamis 3.0-Technologie zur Abfallverwertung für bessere Lösungen zur Abfallverarbeitung in ganz Italien."

Informationen zu Dynamis Energy, LLC

Dynamis Energy ist ein führender Anbieter der Advanced Thermal 3.0-Technologie, die zum Recycling städtischer und anderer Feststoffabfälle verwendet wird, um nachhaltige wirtschaftliche und umweltfreundliche Vorteile zu bieten. Dynamis Energy hat seinen Hauptsitz in Eagle, Idaho und entwirft, produziert und unterhält Abfallverwertungsanlagen, deren Eigentümer das Unternehmen gleichzeitig ist. Dynamis Energy betreibt derzeit Projekte in Nord- und Südamerika und Europa.

Informationen zu All Way srl

All Way ist ein Unternehmen, das Aktivitäten im Bereich Herstellung und Dienstleistungen verwaltet, darunter beispielweise Beratung, Forschungsunterstützung, Konzeption, Projektierung, Vermarktung, Installation, Wartung, etc. von Produkten und Anlagen im Bereich erneuerbare Energien und Telekommunikation.

Kontakt:

Pete Johnson, Dynamis Energy,
+1-208-938-2680,pjohnson@dynamisenergy.com



Das könnte Sie auch interessieren: