Megasmile AG

Megasmile präsentiert den ersten RUF-Elektro-Roadster (eRUF-Roadster) der Schweiz

Teufen (ots) - Die junge Schweizer Marke Megasmile überrascht mit einer ungewöhnlichen Aktion: Am 25. und 26. Juni 2011 präsentiert sie den ersten in der Schweiz ausgelieferten Elektro-Roadster, der auf Basis des Porsche 911 von der Automanufaktor RUF Automobile GmbH in Zusammenarbeit mit der Siemens AG entwickelt wurde. Megasmile AG, mit Sitz in Teufen, entwickelte weltweit die erste Pflegelinie für Zahnspangenträger mit einem einzigartigen und hochwirksamen Zahnschnee. Die Griffe der Zahnbürsten werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Konsequenterweise wird die ökologisch orientierte und gleichzeitig hippe Marke durch einen Elektro-Roadster stimmig repräsentiert. "Der eRUF-Roadster verkörpert unsere Marke perfekt. Er ist ökologisch, hat ein zeitlos schönes Design und der Spaß am Fahren bleibt nicht auf der Strecke - im Gegenteil", sagt Megasmile-Gründer Dr. Roland Zettel. "Die junge Marke Megasmile passt wahnsinnig gut zu uns. Sie ist jung, innovativ, nachhaltig und formschön, genau wie unser Roadster", sagt Alois Ruf. Der neue Roadster wird am 25. und 26. Juni im Rahmen eines öffentlichen Events bei elite-SPORTWAGEN AG in Sirnach präsentiert. Die ehemalige Miss Schweiz Whitney Toyloy bringt Glanz in die Veranstaltung.

Megasmile präsentiert ersten eRUF-Roadster

   Wann: Sa, 25. und So 26. Juni 2011, jeweils 10-16 Uhr 
   Wo:   elite SPORTWAGEN AG, Frauenfelderstrasse 47, 8370 Sirnach,
         Schweiz 
   Was:  Präsentationsveranstaltung mit der ehemaligen Miss Schweiz,
         Whitney Toyloy (Autogrammstunde jeweils 11-13 Uhr) 

Kontakt:

Nadia Saadi Tel +49 172 670 99 58
E-Mail: nadia@nadiasaadi.com
www.nadiasaadi.com



Das könnte Sie auch interessieren: