TalkPool AG

Das international tätige Telekom-Unternehmen TalkPool AG wurde vor 10 Jahren in Chur gegründet

Chur, Schweiz (ots) - Ein kurzer Rückblick auf die zehnjährige Erfolgsgeschichte:

- Weltweit rund 150 Mitarbeitende, davon 22 in der Schweiz

- Gruppengesellschaften in 10 Ländern

- Jahresumsatz 2010 knapp 15 Millionen Franken

- Führende Position im Wachstumsmarkt Wartung und Optimierung von Telekommunikationsnetzwerken

TalkPool baut Telekom-Netzwerke in Ländern und Regionen, in welchen es vorher keine gegeben hat. Damit legt die Firma das Fundament für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in den ärmsten Gegenden der Welt. Mit ihrer Tätigkeit leistet TalkPool zudem einen substanziellen Beitrag zur Senkung des CO2-Ausstosses und zu einer verbesserten Energiebilanz in Schwellenmärkten. So können Umweltschutz und wirtschaftliches Wachstum miteinander in Einklang gebracht werden.

TalkPool bekennt sich zum Standort Graubünden in der Schweiz. Zuverlässige Infrastruktur, qualifizierte Arbeitskräfte und eine hohe Lebensqualität haben bei der Wahl der Stadt Chur als Standort für den Hauptsitz den Ausschlag gegeben. Zehn Jahre Erfolgsgeschichte belegen: TalkPool hat die richtige Wahl getroffen.

TalkPool will ihre führende Position im Markt der Telekommunikationsnetzwerke mit weiteren Grossprojekten in Europa, Afrika und Lateinamerika ausbauen. Im Zusammenhang mit diesem Wachstumskurs schafft die Firma weltweit Arbeitsplätze für Leute, welche in einem internationalen Umfeld tätig sein und zum Unternehmenserfolg beitragen wollen.

TalkPool freut sich auf die nächsten zehn Jahre in Chur und in der ganzen Welt.

Kontakt:

Magnus Sparrholm
Verwaltungsratspräsident TalkPool AG
Tel.: +41/81/250'20'20
E-Mail: magnus.sparrholm@talkpool.com



Das könnte Sie auch interessieren: