Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Messe Frankfurt baut Angebot für die Branchen Automotive und Transport und Logistik weiter aus

--------------------------------------------------------------
      Multimedia News Release
   http://ots.de/uwbLm
--------------------------------------------------------------

 

Frankfurt (ots) - Die Messe Frankfurt blickt auf eine 45-jährige Erfolgsgeschichte im Automotive-Bereich zurück und nimmt dies zum Anlass, sich bei ihren langjährigen und treuen Ausstellern zu bedanken. Dafür hat sie sich etwas Besonderes einfallen lassen: einige Produkte der Kunden wurden vom Künstler und Fotografen Rafael Neff als visionäre Themenwelten inszeniert und sind Bestandteil des Automechanika Kalenders 2016: Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, BBS GmbH, Brembo S.p.A., Continental Aftermarket GmbH, Continental Reifen Deutschland GmbH, Hella KGaA Hueck & Co, Johnson Controls Autobatterie GmbH & Co. KGaA, Liqui Moly GmbH, Mahle GmbH, MANN+HUMMEL GmbH, RECARO Automotive Ltd. & Co. KG, Schaeffler AG, ZF Friedrichshafen AG.

Der hochwertige Kalender wurde auf der Feier 'Wir sagen DANKE' präsentiert, zu der die Messe Frankfurt in die Klassikstadt in Frankfurt eingeladen hat.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: http://ots.de/uwbLm

Die schönste Erfolgsgeschichte in 45 Jahren ist sicherlich die der Automechanika. Diese beginnt im Jahr 1971 mit der ersten Automechanika in Frankfurt, die aus der Taufe gehoben wurde als die IAA abgesagt wurde. Die Messe hat sich in den Folgejahren hervorragend weiterentwickelt, ist zur Weltleitmesse avanciert, die inzwischen an fünfzehn Orten weltweit stattfindet. Zusätzlich veranstaltet die Messe Frankfurt mittlerweile eine Reihe von neuen B2B Messen im Bereich Truck und Logistics und B2C-Events im Bereich Automobil, Bike und Boat.

Mobilität und Logistik sind eng miteinander verknüpft, die Fragen nach einer intelligenten vernetzten Infrastruktur bewegt momentan die Transport- und Logistikbranche. Antworten und neue Erkenntnisse dazu liefern auch neue Konferenzen und Messen, die die Messe Frankfurt veranstaltet. Nächstes Jahr feiert die Scalex East Africa, eine neue Messe zum Thema Supply Chain Management und Logistik in Ostafrika, ihre Premiere. Das Geschäftsfeld Mobility & Logistics wird auch in den Folgejahren weiter ausgebaut. Bis zum Jahr 2017 sind insgesamt 31 Events für die Branchen Automotive und Transport & Logistics geplant.

Alle Automotive-Events und Termine finden Sie unter http://automotive.messefrankfurt.com und alle Veranstaltungen für die Transport- und Logistikbranche der Messe Frankfurt unter http://transport-logistics.messefrankfurt.com.

Kontakt:

Sarah Gutermann
sarah.gutermann@messefrankfurt.com
Telefon: +49(069)7575-3560



Weitere Meldungen: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: