McCain Foods Limited

McCain Foods Limited kündigt Expansion seiner Kartoffelverarbeitungsanlage in Harbin, China, an

Toronto (ots/PRNewswire) - McCain Foods Limited gab heute Pläne zur Verdopplung der Betriebskapazität seiner Kartoffelverarbeitungsanlage in Harbin, China, bekannt. Das Werk in Harbin wurde im Jahr 2005 gebaut und ist eine von mehreren Kartoffelverarbeitungsanlagen, die McCain im asiatisch-pazifischen Raum betreibt.

"Unser starkes Wachstum in der gesamten Asien-Pazifik-Region, darunter das aussergewöhnliche Wachstum unseres Chinageschäfts, hat dazu geführt, dass wir mehr Mittel in lokale Kapazitäten investieren müssen, um unser Geschäft und unsere Kunden zu unterstützen", sagte Fred Schaeffer, Regionalpräsident, APMEA (Asien-Pazifik, Nahost und Afrika), McCain.

Die erste Phase des Kapazitätsausbaus der Harbin-Anlage war in diesem Monat abgeschlossen und die letzte Phase wird im Jahr 2013 fertig gestellt.

Informationen zu McCain Foods Limited:

McCain ist das globale Kartoffelunternehmen. Als einer der grössten Hersteller tiefgefrorener Kartoffelspezialitäten produzieren wir auch andere Lebensmittel, einschliesslich Pizza, Aperitifs, Ofengerichte, Säfte und Desserts. Die Produkte des Unternehmens sind in tausenden von Restaurants und Tiefkühlregalen von Supermärkten in über 160 Ländern in aller Welt zu finden. McCain ist ein Privatunternehmen mit Geschäftsstellen in Florenceville, New Brunswick, und Toronto, Ontario, in Kanada. Es erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 6 Mrd. CAD, beschäftigt 18.000 Mitarbeiter und betreibt 50 Produktionsstätten auf sechs Kontinenten. Ausserdem besitzt McCain die Day & Ross Transportation Group mit Sitz in Hartland, New Brunswick - eines der grössten Transportunternehmen Kanadas.

Weitere Informationen finden Sie unter: Danielle Rouleau McCain Foods Limited +1-416-955-1746, danielle.rouleau@mccain.ca



Weitere Meldungen: McCain Foods Limited

Das könnte Sie auch interessieren: