Mavenir Systems, Inc.

Hi3G ACCESS AB (Hi3G) arbeitet mit CSFB und Mavenir Systems

Stockholm Und Richardson, Texas (ots/PRNewswire) - Mavenir Systems [http://www.mavenir.com/], ein führender Entwickler mobiler Infrastrukturlösugen für LTE-Anbieter (Long Term Evolution), wurde von Hi3G Access AB (Hi3G) Schweden für die Bereitstellung von Circuit Switch Fallback (CSFB) ausgewählt.

Circuit Switch Fallback (CSFB) ermöglicht die Bereitstellung leitungsvermittelter Sprach- und SMS-Dienste für LTE [http://www.ligh treading.com/document.asp?doc_id=179689]-Mobiltelefone, sodass diese bei der Durchführung von Telefonaten auf den 3G-Netzstandard ?zurückfallen". Mithilfe von CSFB kann Hi3G den neuen LTE-Mobilfunkstandard für Sprach- und SMS-Dienste bei Smartphones anbieten.

Die bewährte Funktion VoLTE IWF (InterWorking-Funktion) von Mavenir kann schnell in jedes Netzwerk integriert werden und ermöglicht Hi3G damit sehr kurze Markteinführungszeiten, versetzt Hi3G in die Lage, das System schnell einzurichten und das Netzwerk rasch mit minimalen Auswirkungen auf das bestehende Netzwerk in einen betriebsfähigen Zustand zu versetzen, da keine Netzwerk-Upgrades erforderlich sind.

?Bevor VoLTE eingeführt wird, ist CSFB ist für die Einführung von LTE-Smartphones unbedingt erforderlich. Wir haben uns aufgrund der bewährten CSFB-Technologie, den schnellen Markteinführungszeiten und der einfachen Integration in unser LTE-Netzwerk für Mavenir entschieden", meint Magnus Berg, Projektleiter bei Hi3G.

?Wir freuen uns sehr, unsere Flexibilität und unsere Geschwindigkeit Hi3G über unser VoLTE IWF-System zur Verfügung zu stellen", erklärt Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir Systems. ?Wir konzentrieren uns auch weiterhin darauf, unseren Kunden differenzierte Lösungen anzubieten, die es Mobilfunkanbietern ermöglichen, verbesserte Kommunikationsdienste der neuen Generation bereitzustellen."

Beide Funktionen, die von Mavenirs VoLTE IWF-System unterstützt werden, CSFB und SRVCC, verwenden dieselbe Hardware- und Software-Plattform, die ATCA-basierte mOne? Convergence-Plattform von Mavenir, die auch die gehobenen Ansprüche von Anbietern erfüllt.

Informationen zu Hutchison 3G:

Hi3G ACCESS AB (Hi3G) ist ein Joint Venture von Hutchison Whampoa Ltd. (60 %) und Investor AB (40 %). Hi3G Access AB besitzt Tochtergesellschaften in Schweden und Dänemark, und mittlerweile besitzt und betreibt Hi3G 3G-Netze in Schweden und Dänemark.

Informationen zu Mavenir Systems:

Mavenir stellt konvergente Sprach-, Video- und Messaging-Lösungen für Mobilfunkanbieter weltweit zur Verfügung, die auf der mOne? Convergence-Plattform basieren. Mavenirs IMS- und cloud-basierte Lösungen stellen einen Mehrwert dar und ermöglichen die Umwandlung bestehender Kernnetze durch das Angebot überzeugender neuer Dienste wie VoLTE und RCS sowie durch einzigartige, innovative Lösungen für die Herausforderungen der Migration von Abonnenten und Diensten zu 4G. Diese Lösungen werden von Kunden in Nordamerika und in Europa genutzt. www.mavenir.com [http://www.mavenir.com/]

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an:

Hayley Myles / Jorge Simon Liberty Communications Tel.: +44-(0)-207-751-4444 E-Mail: Mavenir@libertycomms.com[mailto:Mavenir@libertycomms.com]

Kontakt für US-Presseanfragen: Samantha Grant/Daniel Rhodes Global Results Communications (GRC) +1-949-608-0276 Mavenir@globalresultspr.com[mailto:Mavenir@globalresultspr.com]

Web site: http://www.mavenir.com/



Weitere Meldungen: Mavenir Systems, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: