Roncalli Regenbogen Tournee GmbH

Happy Birthday!
Bernhard Paul's 'Circus Roncalli' feiert am 18.Mai seinen 35.Geburtstag!

Köln/Bonn (ots) -

   20 Millionen Deutsche waren bereits zu Gast - jetzt feiert der Circus Roncalli in Bonn Geburtstag. Die Geschichte eines unglaublichen Erfolgs der Poesie. 

   Plus: Die besten Fotos aus 35 Jahren Roncalli jetzt abrufbar. 

Es war der 18.Mai 1976 auf der Hofgartenwiese in Bonn, als Deutschlands beliebtester Zirkus seine Weltpremiere feierte. Roncalli-Erfinder und Zirkusdirektor Bernhard Paul: "Ich habe heute noch den Geruch der Hofgartenwiese in der Nase - und es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen - aber ein Blick in den Spiegel bestätigt die 35 Jahre." Doch das Alter hat dem Zirkus nichts anhaben können. Paul: "Wir sind immer mit der Zeit gegangen - und das Publikum ist für uns immer die oberste Instanz geblieben. Ich will, dass die Menschen rausgehen und sagen: Es war schön!"

Erfolge in ganz Europa.

Dass dies noch immer gelingt - zeigt die unglaubliche Erfolgsstory: Fast 20 Millionen Deutsche haben seit dem Gründungsjahr 'das Wunder Roncalli' (GEO) besucht. Und nicht nur hier feierte Roncalli Triumphe - sondern auch bei seinen ausverkauften Gastspielen in Österreich, Moskau und Sevilla.

Jetzt - knapp vier Jahrzehnte später - verzaubert Bernhard Paul's Roncalli mit seiner Jubiläums-Tournee erneut - diesmal auch die Enkelkinder der ersten Roncalli-Fans. Bernard Paul: "Wir zeigen kein Best-Of. Wir haben das Programm weiterentwickelt. Man muss achtsam sein, denn Zeitgeist ist die verderblichste Ware, die es gibt." Das Jubiläumsprogramm.

Für das neue Programm hat Bernhard Paul in seiner Manege alles versammelt, was in der internationalen Circuswelt "Rang und Namen" hat: Alte "Roncalli-Bekannte", wie Publikumsliebling und Clown, David Larible und dessen Partner, Weißclown Gensi - beide mit ganz neuen Nummern - sind fixer Bestandteil der Show. Ebenso dabei ist der bulgarische Muskelmann, Encho Keryazov, der sich nach seinem verletzungsbedingten Ausfall 2009 ganz besonders auf Österreich freut.

Ganz neu in der Roncalli-Manege: Das ungarische Ehepaar Richter und dessen spektakuläre "Horse Evolution Show", ein Dressurakt, für den es in Monte Carlo mit dem "Goldenen Clown" ausgezeichnet wurde und der weltweit zu den allerbesten Pferdedressuren gehört. Weiteres ein junges Schwesternpaar aus Spanien, die "Azzario Sisters" mit einem großartigen Balanceakt, Jemile Martinez, ein junger, englischer Fußball-Jongleur oder auch Andrey Romanovsky, der dehn- und biegbare "Kautschukmensch" aus der Ukraine, der mühelos in jeden Rauchfang passt. (Fotos vorhanden)

Jetzt kommt die nächste Generation.

Ebenfalls neu in der Manege: Die nächste Generation des Circus Roncalli. Neben Bernhard Pauls Sohn Adrian, der bereits in den letzten beiden Jahren Manegenluft schnuppern konnte, werden 2011 erstmals Pauls Töchter Vivi und Lili Paul, sowie seine Nichte und Clown Davids Tochter, Shirley Larible, gemeinsam in der Manege stehen. (Fotos vorhanden, siehe Kontakt unten)

Ein Zirkus für alle Generationen - entstanden aus einem Traum. Bernhard Paul: "Ich komme aus einem kleinen Ort in Österreich. Meine Kindheit war grau. Bis zu jenem Tag, als das erste Mal ein Zirkus zu uns kam. Ich sah die Artisten, das Zelt, die Farben - und plötzlich wusste ich, dass ich hier all jene Dinge finden werde, die mein Leben bunt machen."

Am 18.Mai wird Bernhard Paul in Bonn im Zirkuszelt mit seinem Publikum und seinen Artisten das Jubiläum feiern.

Rechtzeitig zum 35er hat Bernhard Paul Fotos und Geschichten aus 35 Jahren gesammelt und digitalisiert. Ein Fotoarchiv das die Geschichte des Zirkus eindrucksvoll dokumentiert.

Bernhard Paul und natürlich alle Artisten des Zirkus stehen gerne für Interviews zur Verfügung. Sollten Sie Interesse haben, einen Vertreter/in ihrer Redaktion zum Geburtstagsfest zu schicken bitte um Kontaktaufnahme unter:

Kontakt:

Pressebüro Circus Roncalli:
Harald Ortlepp/ 0172/82939 75/ presse@roncalli.de

Weiteres, ausführliches Info- und Fotomaterial finden Sie im Medienbereich unserer Homepage.

Zugang Medienportal auf der Roncalli Homepage:

http://www.roncalli.de/index.php?id=3
Benutzername: Presse2008
Passwort: Regenbogen



Das könnte Sie auch interessieren: