BayernLB Private Equity

EANS-News: BayernLB Private Equity Mehrheitsgesellschafter bei REBHAN. (mit Dokument)

Im Rahmen eines Secondary Buy-Out übernimmt die BayernLB Private Equity, München, die Mehrheit an der REBHAN Unternehmensgruppe, einem namhaften mittelständischen Spezialisten für hochwertige Kunststoffverpackungen von der CMP Capital Management- Partners, Berlin. Herr Dr. Matthias Rebhan wird der Unternehmensgruppe weiter als Gesellschafter und Berater verbunden bleiben. Herr Jürgen Ströhle wird alleiniger Geschäftsführer und erstmalig dem Gesellschafterkreis beitreten. Über den Kaufpreis bewahren alle Beteiligten Stillschweigen. Als Berater der Verkäuferseite fungierte Hübner Schlösser & Cie., München. Auf der Finanzierungsseite wurde die Transaktion von der Commerzbank AG, München begleitet.

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Transaktion

Utl.: Im Rahmen eines Secondary Buy-Out übernimmt die BayernLB Private Equity, München, die Mehrheit an der REBHAN Unternehmensgruppe, einem namhaften mittelständischen Spezialisten für hochwertige Kunststoffverpackungen von der CMP Capital Management- Partners, Berlin. Herr Dr. Matthias Rebhan wird der Unternehmensgruppe weiter als Gesellschafter und Berater verbunden bleiben. Herr Jürgen Ströhle wird alleiniger Geschäftsführer und erstmalig dem Gesellschafterkreis beitreten. Über den Kaufpreis bewahren alle Beteiligten Stillschweigen. Als Berater der Verkäuferseite fungierte Hübner Schlösser & Cie., München. Auf der Finanzierungsseite wurde die Transaktion von der Commerzbank AG, München begleitet.

München / Stockheim (euro adhoc) - Presseinformation 12. Mai 2011

BayernLB Private Equity Mehrheitsgesellschafter bei REBHAN.

Im Rahmen eines Secondary Buy-Out übernimmt die BayernLB Private Equity, München, die Mehrheit an der REBHAN Unternehmensgruppe, einem namhaften mittelständischen Spezialisten für hochwertige Kunststoffverpackungen von der CMP Capital Management- Partners, Berlin. Herr Dr. Matthias Rebhan wird der Unternehmensgruppe weiter als Gesellschafter und Berater verbunden bleiben. Herr Jürgen Ströhle wird alleiniger Geschäftsführer und erstmalig dem Gesellschafterkreis beitreten. Über den Kaufpreis bewahren alle Beteiligten Stillschweigen. Als Berater der Verkäuferseite fungierte Hübner Schlösser & Cie., München. Auf der Finanzierungsseite wurde die Transaktion von der Commerzbank AG, München begleitet.

München / Stockheim. Die REBHAN Gruppe mit Sitz im oberfränkischen Stockheim gilt als Spezialist für hochwertige Kunststoff Verpackungssysteme und zählt zu den Marktführern in Deutschland und der Schweiz bei Standardverpackungen in kleinen und mittleren Losgrößen. Entwicklung, Produktion und Vertrieb der Kunststoffflaschen bzw. flaschenähnlichen Behältnisse für kosmetische, chemische und pharmazeutische Produkte liegen bei REBHAN in einer Hand - unabhängig, ob proprietäre Standarddesigns oder individuelle Verpackungslösungen. Die 2004 entwickelte Glass Polymer Technologie bietet Kunden zudem die Möglichkeit, die Wertigkeit von Glas und die Benutzerfreundlichkeit von Kunststoff in einem Produkt zu vereinen. Mit dem anerkannt hohen Qualitätsniveau hat sich REBHAN eine führende Rolle in Premium-Segmenten erarbeitet, darunter v.a. bei der Herstellung von hochwertigen Verpackungen für Kosmetika / Körperpflegemittel und Düfte. Namhafte Unternehmen in Deutschland sowie ganz Europa gehören zum teilweise langjährigen Kundenstamm von REBHAN.

1955 gegründet, betreibt die REBHAN Gruppe heute neben dem Firmensitz in Stockheim eine Produktionsstätte in Poznan (Polen) und Vertriebsgesellschaften in Frankreich und der Schweiz. Mit ca. 250 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen in 2010 einen Umsatz von rund 22 Mio. Euro. Im Rahmen eines Secondary Buy-Out übernimmt die BayernLB Private Equity nun die Mehrheit an der REBHAN Unternehmensgruppe von der Berliner Beteiligungsgesellschaft CMP Capital Management-Partners. Gemeinsam mit Jürgen Ströhle, der die alleinige Geschäftsführung übernimmt, plant die BayernLB Private Equity mit dem bayerischen Traditionsunternehmen eine umfassende Buy-and-Build Strategie. Dr. Matthias REBHAN begleitet die zukünftige Entwicklung, insbesondere in internationalen Vertriebsthemen, als Gesellschafter und Berater.

Volkmar Wagner, der als Investment Director der BayernLB Private Equity die Transaktion maßgeblich betreut hat, sagt über REBHAN: " Dank der hervorragenden Marktposition hat REBHAN die Grundlage für eine erfolgreiche Wachstumsstrategie bereits gelegt. Langjährige Reputation, die führende Rolle in Premium-Segmenten und von der Qualität begeisterte nationale wie internationale Kunden bilden eine optimale Plattform für eine selektive Buy-and-Build Strategie. Wir setzen auf wachstumsstarke Unternehmen und freuen uns, die REBHAN Gruppe in ihrer wachstumsorientierten Entwicklung begleiten zu dürfen."

Für REBHAN war bei der Wahl des Investors entscheidend, dass dieser mehr als "nur" Kapital mitbringt. "Partnerschaftliches Engagement ist uns sehr wichtig. Schließlich geht es darum, ein alteingesessenes Unternehmen weiter zu entwickeln und fit zu machen für die Herausforderungen eines globalen Marktes. Mit der BayernLB Private Equity haben wir einen aufgeschlossenen Partner auf Augenhöhe gefunden, dem REBHAN genau so am Herzen liegt, wie uns. Wir schauen gemeinsam zuversichtlich nach vorne", so REBHAN Geschäftsführer Jürgen Ströhle.

Als Berater der Verkäuferseite betreute Hübner Schlösser & Cie. die Transaktion. Als Berater der Käuferseite waren tätig: PKF Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Financial/Tax), Dissmann Orth (Legal), Marciniuk & Partner (Legal Polen), L.E.K. Consulting (Commercial), ENVIRON (Umwelt), FidesSecur (Versicherungen), Birkert inigence (Operational)

Transaktionsteam BayernLB Private Equity: Volkmar Wagner, Justus Schmidtke

Kontakt:

Christine Buchberger, Marketing & PR Manager BayernLB Private Equity, Ottostraße 21, 80333 München Telefon: (089) 55 25 63-14, Mobil: (0173) 633 82 42, Telefax: (089) 55 25 63-90 E-Mail: c.buchberger@bayernlb-pe.de, Internet: www.bayerlb-pe.de

Über die REBHAN Gruppe Know-How und Erfahrung aus über fünf Jahrzehnten Industrieexpertise: Die 1955 gegründete REBHAN Gruppe mit Sitz im oberfränkischen Stockheim ist als Hersteller kompletter Verpackungshohlkörper aus Kunststoff für kosmetische, chemische und pharmazeutische Produkte fest in der europäischen Verpackungslandschaft etabliert. "Alles aus einer Hand" lautet die Devise. Dies gilt sowohl für eine große Auswahl an Standardverpackungen, als auch für individuelle Verpackungslösungen. Die 2004 entwickelte Glass Polymer Technologie bietet Kunden zudem die Möglichkeit, die Wertigkeit von Glas und die Benutzerfreundlichkeit von Kunststoff in einem Produkt zu vereinen. Kreativität, eine professionelle Organisation und das anerkannt hohe Qualitätsniveau haben das Unternehmen zu einem national wie international anerkannten und führenden Spezialisten in seinen Premium-Segmenten werden lassen. Die REBHAN Gruppe betreibt neben dem Firmensitz in Stockheim eine Produktionsstätte in Poznan (Polen) und Vertriebsgesellschaften in Frankreich und der Schweiz. Mit ca. 250 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen in 2010 einen Umsatz von rund 22 Mio. Euro.

Über die BayernLB Private Equity BayernLB Private Equity ist seit 1969 die Kapitalbeteiligungsgesellschaft der BayernLB für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Wir bieten maßgeschneiderte und auf Langfristigkeit angelegte Eigenkapitallösungen für mittelständische Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mindestens 15 Mio. Euro. Wir investieren branchenübergreifend in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Im Investitionsfokus stehen Nachfolgelösungen, Wachstumsfinanzierungen und Restrukturierungen, die wir mit Mehrheits- oder, Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninen Beteiligungsformen begleiten. Unternehmerische Partnerschaft, Vertrauen und Zuverlässigkeit sind die Grundlagen unserer erfolgreichen Zusammenarbeit. Gemeinsam mit den Unternehmern werden Mehrwerte geschaffen und Handlungsspielräume erweitert.

Anhänge zur Meldung: ---------------------------------------------- http://resources.euroadhoc.com/us/oDN1ecXi

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/oDN1ecXi


Unternehmen: BayernLB Private Equity
          Ottostraße  21
          D-80333 München
Telefon:     (089) 55 25 63-0
Email:    info@bayernlb-pe.de
WWW:      http://www.bayerlb-pe.de
Branche:     Banken
ISIN:        -
Indizes:
Börsen:
Sprache:  Deutsch 

Kontakt:

Christine Buchberger
Marketing & PR Manager
Tel.: (089) 55 25 63-14
E-Mail: c.buchberger@bayernlb-pe.de

Branche: Banken
ISIN:
WKN: -


Das könnte Sie auch interessieren: