Quintiq

Quintiq erweitert sein Angebot der Planungs- und Optimierungsplattform für Doppelstandorte eines Aluminiumkunden

S'-hertogenbosch, Niederlande (ots/PRNewswire) - Supply-Chain-Planungssoftware bietet Constellium Support für die

Koordination der Supply-Chain-Planung zwischen den Standorten.

Quintiq [http://www.quintiq.de], eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Supply-Chain-Planung und -Optimierung (SCP&O), kündigte heute an, dass Constellium [http://www.constellium.com], eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Aluminiumverarbeitung, die Nutzung seiner SCP&O-Plattformen auf seine Produktionsstätten in Frankreich und der Schweiz ausweiten wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130328/606756 )

Constellium nutzt die Plattform von Quintiq seit über 10 Jahren sehr erfolgreich zur Optimierung seiner Schmelz/Guss- und Warmwalzabläufe und plant nun, sie ebenfalls für die Verbesserung der Kennzahlen bei Lieferleistung und Bestandsreduzierung für die Produktionsstätten in Valais und Issoire einzusetzen. Die erweiterte Plattform soll ab sofort für den Produktfertigungsablauf von Constellium im Bereich Luft- und Raumfahrt verwendet werden.

Bevor die Plattform von Quintiq in Betrieb genommen wurde, nutzte das Werk in Valais ein Warenwirtschaftssystem mit festen Vorlaufzeitberechnungen für die Ermittlung der Fälligkeitstermine von Bestellungen. Jetzt ermöglicht die optimierte Plattform von Quintiq die zuverlässige Ermittlung von Fälligkeitsterminen auf Grundlage einer Überprüfung des Absatzplans und Planung der finiten Kapazität, wobei die Verfügbarkeit von Materialien vom Guss bis zum Endprodukt berücksichtigt wird.

"Durch die Implementierung der Plattform von Quintiq im Constellium-Werk in Valais haben wir die Möglichkeit einer grösseren Vereinbarkeit innerhalb der Global ATI Abteilung geschaffen", sagte Francois Eijgelshoven, Quintiqs Vizepräsident für EMEA. "Diese Erweiterung auf die zwischen den Standorten bestehende Supply-Chain ermöglicht die Beteiligung mehrerer Werke am gesamten Herstellungsprozess, wodurch die Effizienz gesteigert und die Kosten gesenkt werden."

"Quintiq versetzt Constellium in die Lage, die Effizienz unserer Supply-Chain zu steigern und unsere Prozesse zu optimieren, sodass sie ein Niveau erreichen, das zu einem Unternehmen unserer Grössenordnung passt," sagte Lionel Thomas, Direktor für Global ATI Supply-Chain & Metall. "Die Plattform von Quintiq erleichtert nicht nur die reibungslose Expansion unserer viele Standorte umfassenden Supply-Chain, sondern unterstützt uns auch beim Erreichen unseres Ziels, den gesamten Global ATI Bereich zu 100% zu optimieren."

About Constellium

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für die Bearbeitung von Aluminium entwirft und produziert Constellium innovative Produkte und Zubehörteile mit hoher Wertschöpfung aus Aluminium. Bereits von Anfang an, seit seiner Gründung 1855, hat Constellium einen Beitrag zur Aluminiumproduktion geleistet. Momentan konzentriert sich das Unternehmen auf drei Geschäftsbereiche seiner Hauptmärkte: Luft- und Raumfahrt, Automobil und Verpackungen.

Über Quintiq

Mithilfe der revolutionären Plattform für Supply-Chain-Planung und -Optimierung (SCP&O) können Unternehmen die Effektivität in jeder Phase der Lieferkette erhöhen. Die Plattform ermöglicht eine ganzheitliche Planung und Optimierung von Personal, Ressourcen und Prozessen in einem einzigen Planungsumfeld über alle Planungshorizonte hinweg. Viele der weltweit grössten und erfolgreichsten Unternehmen verlassen sich auf Quintiq, um ihre Unternehmensziele zu erreichen, ihren Wettbewerbsvorteil zu stärken und neue Einkommensquellen zu eröffnen.

Quintiq wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem internationalen Unternehmen mit dualem Hauptsitz in den Niederlanden und den USA, einem allgemeinen Entwicklungszentrum in Malaysia sowie weiteren Niederlassungen auf der ganzen Welt. Die Quintiq-Software wird weltweit bereits an mehr als 500 Standorten in über 78 Ländern eingesetzt.

Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.quintiq.de oder folgen Sie Quintiq auf Twitter, Xing [https://www.xing.com/companies/quintiq], LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/quintiq] und YouTube [http://www.youtube.com/user/channelquintiq].

Weitere Informationen

Nordamerika Anfragen
Jon Temerlies
Racepoint Group
Tel: +1-202-349-0859
Quintiq@Racepointgroup.com

EMEA Anfragen
Charlotte Poh
Global Marketing Communication Manager
Tel: +31(0)736910739
pressrelease@quintiq.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130328/606756
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: