Quintiq

Quintiq und Alunorf richten gemeinsam Planungs- und Optimierungsseminar im Bereich Metallverarbeitung und Produktion aus

Düsseldorf, Deutschland (ots/PRNewswire) - Quintiq [http://www.quintiq.com], ein weltweiter Marktführer im Bereich Supply-Chain-Planung und -Optimierung, richtete gemeinsam mit Alunorf [http://www.alunorf.de], dem weltgrössten Aluminiumwalz- und Schmelzwerk, ein eintägiges Seminar aus, das den Teilnehmern Einblicke in die wichtigsten Planungsanforderungen für Unternehmen im Bereich Metallverarbeitung und Produktion gewährte. Im Rahmen des im Werk von Alunorf in Düsseldorf ausgerichteten Seminars wurde gezeigt, wie die Planungsprozesse bei Alunorf durch die Zusammenarbeit mit Quintiq optimiert werden und wie das Unternehmen auf diese Weise seine Unternehmensziele erreicht.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130328/606756 )

Fast 20 Teilnehmer von zwölf führenden deutschen und österreichischen Unternehmen aus Metallverarbeitung und Produktion, darunter auch V&M Deutschland GmbH, Tribotecc GmbH, apt Hiller GmbH, Klöckner Pentaplast GmbH und Buderus Edelstahl GmbH, sprachen mit Vertretern von Alunorf über das Planungskonzept im Unternehmen und nahmen darüber hinaus an einer Diskussionsrunde mit Francois Eijgelshoven, Quintiqs Vice President für den Raum EMEA, teil. Während der Mittagspause beteiligten sich die Seminarbesucher an der Lösung eines interaktiven Planungsproblems. Hier hatten sie die Möglichkeit, selbst Planungsprobleme zu lösen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Während des gesamten Seminars wurden die Teilnehmer dazu animiert, Fragen zu stellen und mehr darüber zu erfahren, wie Alunorf und Quintiq bei der Lösung von Planungsproblemen in der Produktion zusammenarbeiten. In den letzten 14 Jahren implementierte Alunorf zahlreiche Quintiq-Applikationen zur Optimierung der gesamten Supply-Chain, einschliesslich Lösungen zur Produktionsplanung und zur integrierten Unternehmensplanung. Dank Quintiq konnte Alunorf seine Lagerbestände um 33% reduzieren, die Produktion um 44% steigern und die Lieferperformance von 40% auf 90% verbessern.

"Im Rahmen des Alunorf-Quintiq-Seminars wurden beim weltgrössten Aluminiumwalz- und Schmelzwerk bewährte Verfahren für die Umsetzung von Planungsoptimierung in einer Live-Umgebung vorgestellt und wir freuen uns, dass wir so viele branchenbekannte Teilnehmer begrüssen durften", erklärt Francois Eijgelshoven, Quintiqs Vice President für den Raum EMEA. "Während das dynamische Umsatzwachstum und die Nachfrage nach unserer Fachkenntnis im Bereich Metallverarbeitung sowie der Bedarf an kundenspezifischen Lösungen auf der ganzen Welt stetig zunimmt, gab uns dieses Event vor Ort bei Alunorf nun die einzigartige Möglichkeit, live zu demonstrieren, was mithilfe modernster Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungslösungen erreicht werden kann."

Über Quintiq

Mithilfe der revolutionären Plattform für Supply-Chain-Planung und -Optimierung (SCP&O) können Unternehmen die Effektivität in jeder Phase der Lieferkette erhöhen. Die Plattform ermöglicht eine ganzheitliche Planung und Optimierung von Personal, Ressourcen und Prozessen in einem einzigen Planungsumfeld über alle Planungshorizonte hinweg. Viele der weltweit grössten und erfolgreichsten Unternehmen verlassen sich auf Quintiq, um ihre Unternehmensziele zu erreichen, ihren Wettbewerbsvorteil zu stärken und neue Einkommensquellen zu eröffnen.

Quintiq wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem internationalen Unternehmen mit dualem Hauptsitz in den Niederlanden und den USA, einem allgemeinen Entwicklungszentrum in Malaysia sowie weiteren Niederlassungen auf der ganzen Welt. Die Quintiq-Software wird weltweit bereits an mehr als 500 Standorten in über 78 Ländern eingesetzt.

Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.quintiq.de oder folgen Sie Quintiq auf Twitter, Xing [https://www.xing.com/companies/quintiq], LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/quintiq] und YouTube [http://www.youtube.com/user/channelquintiq].

Pressestelle:

Anfragen im Raum EMEA
Charlotte Poh
Global Marketing Communication Manager
Tel:+31(0)736910739
pressrelease@quintiq.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130328/606756
 



Weitere Meldungen: Quintiq

Das könnte Sie auch interessieren: