ene't GmbH

Wettbewerbsfähigkeit im Energiemarkt sicherstellen
ene't stellt auf der E-world 2012 neue Software und Datenbanken vor

Hückelhoven (ots) - Im Kontext einer deutlich steigenden Zahl von Energieanbietern und Lieferantenwechseln übernehmen die Produkte und Dienstleistungen der ene't GmbH auf Seiten vieler Marktteilnehmer eine Schlüsselfunktion bei der margensicheren Angebotskalkulation und Wettbewerbsanalyse. Auf der Fachmesse E-world 2012 präsentiert das Unternehmen aus dem niederrheinischen Hückelhoven, dessen Marktdaten zu Netznutzungsentgelten nach wie vor den Branchenstandard setzen, erstmals zwei grundlegend überarbeitete Software-Anwendungen für die fehlerfreie Netzbetreiber-Identifikation und bundesweite Netzkostenermittlung jeweils für die Sparten Strom und Gas.

Die Programme NetKalk Strom und NetKalk Gas zeichnen sich ab sofort durch einen einheitlichen modularen Aufbau aus, der den Einsatz einzelner Funktionskomponenten in verschiedenen Anwendungsbereichen ermöglicht. Dies schlägt sich z.B. in gleichartigen Nutzerschnittstellen und schnellen Preisberechnungen nieder. Neben der komfortablen Verarbeitung unterschiedlicher Datenbankformate (MS-SQL, Oracle, Access) ermöglicht die neue Software-Architektur auch die Isolierung einer so genannten Datenzugriffsschicht (DLL) für die optimierte Auslesung von Netzentgelten etwa über Webservices oder in externen Energiedatenmanagementsystemen.

Neben den überarbeiteten Software-Applikationen stellt ene't auf dem Branchentreff auch neue Informationsangebote vor. So trägt die Datenbank "Marktkommunikation" ab Januar den gestiegenen Anforderungen an die Kommunikationslogistik zwischen den Marktrollen "Lieferant", "Netzbetreiber" und "Messstellenbetreiber" Rechnung. Über die vollständige Abbildung sämtlicher EDIFACT-Datenaustauschparameter sowie der relevanten Kontaktinformationen aller Marktpartner erleichtert die Datenbank ihren Nutzern die zeitnahe Abwicklung von Kundenwechselprozessen. Mit Vollständigkeit punktet auch die neue Datenbank "Beteiligungen", die die Gesellschafterstruktur aller Lieferanten, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber aus dem Strom- und Gassektor offenlegt. Schließlich befindet sich zurzeit die neue Datenbank "Wechselverhalten" in Vorbereitung, die in Kürze detaillierten Aufschluss über die Präferenzen von Endverbrauchern in Bezug auf Energieangebote und Tarifbestandteile geben wird.

Die ene't GmbH ist auf der E-world 2012 (7. bis 9. Februar in Essen) mit einem Stand (452) in Halle 3 vertreten. Terminabsprachen sind unter der Telefonnummer 02433 52601 0 oder über die E-Mail-Adresse info@enet.eu möglich.

Die ene't GmbH mit Sitz im niederrheinischen Hückelhoven ist seit dem Jahr 2002 als ein führender und unabhängiger Informationsdienstleister für die Energiebranche aktiv. Ihre Produkte und Dienstleistungen unterstützen über 500 Unternehmen der deutschen Versorgungswirtschaft bei der effizienten Bearbeitung der Massenmärkte für Strom und Gas. Die systematisierten Daten zu Netznutzungsentgelten und Endkundentarifen sowie zugehörige Kalkulationsapplikationen finden ihren Einsatz u.a. im überregionalen Vertrieb, Controlling- und Abrechnungsprozessen sowie bei diversen Betreibern von Tarifrechnern. Die ene't GmbH ist zudem Partner mehrerer Entwickler von Energielogistik-Anwendungen.

Kontakt:


ene't GmbH
Uwe Paschert
Telefon: 02433 52601 80
E-Mail: up@enet.eu



Weitere Meldungen: ene't GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: