Taleo Corporation

Taleo erweitert globale Führungsposition im Talent-Management durch die Akquisition von Jobpartners

Dublin, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

              - Durch die Akquisition wird der Kundenstamm verdoppelt und
                       das Team in Europa mehr als verdoppelt 

Taleo Corporation , der führende Anbieter von abrufbereiten Talent-Management-Lösungen, gab heute bekannt, eine definitive Vereinbarung über die Akquisition von Jobpartners für rund 38 Millionen Dollar bzw. 26 Millionen Euro unterzeichnet zu haben. Durch die Akquisition wird Taleos Fähigkeit erweitert, Kunden in Europa zu bedienen. Des Weiteren wird Taleo zu einem der grössten SaaS-basierten Talent-Management-Anbieter in der Region. Durch die Akquisition von Jobpartners wird Taleos Kundenstamm in Europa verdoppelt und sein professionelles Team vor Ort mehr als verdoppelt. Damit verfügt das Unternehmen über eine unvergleichliche Fähigkeit, Kunden in dieser Region zu bedienen. Dieser Deal verdeutlicht Taleos Verpflichtung zur Investition in Wachstum und die strategische Bedeutung, ein starkes Team und einen etablierten Kundenstamm zu haben, um ein bedeutendes SaaS-Unternehmen führen zu können.

"Wir sind von den Fähigkeiten des Jobpartners-Team und den engen Beziehungen, die sie mit ihren grossen und anspruchsvollen, in Europa ansässigen Kunden aufgebaut haben, beeindruckt. Diese Akquisition bietet uns die Gelegenheit, unsere Expansion ausserhalb Nordamerikas durch eine Vergrösserung unseres Kundenstamms und unserer lokalen Verkaufs- und Dienstleistungskapazität zu beschleunigen. Zudem können wir von dem osteuropäischen Jobpartners-Entwicklungszentrum profitieren", sagte Michael Gregoire, Chairman und CEO von Taleo. "Mit unserem Fachwissen und Können und den erfahrenen Jobpartners-Mitarbeitern verfügen wir über die unvergleichliche Fähigkeit, unseren kombinierten europäischen Kundenstamm zu bedienen und zu erweitern."

Über 350 internationale Kunden nutzen bereits die Vorteile von Taleos Cloud-basierten Talent-Management-Lösungen für das Rekrutieren, Performance-Management und Lernen. Die kombinierte Stärke von Taleo und Jobpartners machen Taleo zu einem globalen Spitzenreiter in Europa.

"Talent wird zur globalen Herausforderung während lokale Präsenz entscheidend ist", sagt Lisa Rowan, Programm-Direktorin HR, Talent- und Lern-Strategien für IDC. "Taleos Akquisition von Jobpartners bietet ihnen genau dieses lokale Leistungsvermögen in Europa und eine Fülle von bekannten globalen Markenkunden."

Jobpartners Cloud-basierte Lösungen ermöglichen es Organisationen auf effektive Weise die qualifizierten Leute anzuziehen, zu verbinden, zu fördern und zu behalten, die sie brauchen, um im heutigen globalen Wirtschaftsumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. Jobpartners liefert Talent-Management-Lösungen für globale Kunden wie Carrefour, Deutsche Post DHL, Nationwide, Nike EMEA, Rabobank und Xerox. Jobpartners-Lösungen sind in über 50 Ländern in allen Branchen und in 28 Sprachen verfügbar.

Details über die vorgeschlagene Jobpartners-Akquisition

Taleo wird Jobpartners für rund 38 Millionen Dollar in bar akquirieren. Die Akquisition wurde von der Jobpartners-Geschäftsführung genehmigt und wird erwartungsgemäss in dem am 30. September 2011 endenden Quartal abgeschlossen werden, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

Zusätzliche Details und Informationen über die Bedingungen der Akquisition werden in einem aktuellen Bericht auf Formular 8-K bei der United States Securities and Exchange Commission von Taleo zur Verfügung gestellt.

Die Akquisition von Jobpartners wird Erwartungen zu Folge rund 2-3 Millionen Dollar zu Taleos GAAP-Ergebnis und 5-6 Millionen Dollar zu seinem Non-GAAP-Ergebnis in 2011 hinzufügen. Es wird erwartet, dass die Akquisition in 2011 auf das GAAP-Ergebnis je Aktie eine verwässernde und auf das Non-GAAP-Ergebnis je Aktie eine neutrale Wirkung hat. Taleo plant einen aktualisierten Finanzausblick für das dritte Quartal und das gesamte Jahr 2011 während der Vierteljahres-Ergebniskonferenz zur Verfügung zu stellen.

Folgen Sie uns auf Twitter [http://twitter.com/Taleo_Corp] und Facebook [http://facebook.com/Taleo] .

Informationen zu Taleo

Taleos Cloud-basierte Talent-Management-Plattform verbindet Produkte und ein Ökosystem zur Steigerung der Wirtschaftsleistung mittels Talent Intelligence(TM). Ungefähr 5.000 Kunden, einschliesslich 47 der Fortune 100, nutzen Taleo in Bereichen wie Talent-Akquisition, Leistung, Lernen und Kompensations-Management. Darüber hinaus nutzt Taleos Talent-Grid-Cloud-Gemeinschaft die Expertise von Taleos Kunden, den bis zum heutigen Zeitpunkt mehr als 200 Millionen Kandidaten sowie 140 Partnern und Branchenexperten.

Vorausschauende Aussagen

Diese Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen, einschliesslich Aussagen bezüglich des erwarteten Zeitablaufs der zum Abschluss kommenden Akquisition, den erwarteten Vorteilen der Akquisition in Bezug auf: Taleos Führungs- und Marktposition, Taleos Verkaufsaktivitäten, Taleos Produkte und Dienstleistungen und Taleos Kunden. Sämtliche vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung sind auf Taleos Leistung in der Vergangenheit und seinen derzeitigen Plänen, Schätzungen und Erwartungen gestützt und sind nicht als Darstellung zu verstehen, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese vorausschauenden Aussagen repräsentieren Taleos Erwartungen am Tag dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse können zu einer Änderung der Erwartungen führen und Taleo übernimmt keine Verpflichtung, die vorausschauenden Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese vorausschauenden Aussagen sind von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten abhängig, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse von den abgegebenen Erklärungen abweichen, solche Risiken beziehen sich auf (1) die Erfüllung der Abschlussbedingungen der Akquisition, (2) Schwierigkeiten Jobpartners und seine Produkte, Dienstleistungen und Angestellten bei Taleo zu integrieren und die erwarteten Synergien zu erzielen, (3) Taleos Fähigkeit, wichtige Angestellte zu behalten, (4) die Frage, ob der Markt für Taleos Produkte und Dienstleistungen wie erwartet wächst und ob Taleo wettbewerbsfähig ist, (5) die Fähigkeit von Taleo neue Produkte und Dienstleistungen zu liefern und Kunden zu akquirieren und zu erneuern, und (6) andere Faktoren, die den Betrieb der relevanten Unternehmen betreffen. Weitere Informationen zu potentiellen Faktoren, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, stehen in Teil II, Punkt 1A in dem bei der SEC am 9. Mai 2011 eingereichten Vierteljahresbericht von Taleo auf Formular 10-Q und in anderen von Taleo bei der SEC eingereichten Berichten zur Verfügung.

Kontakt:

Mary Jo Rose, +1-925-452-3252, mrose@taleo.com



Weitere Meldungen: Taleo Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: