Aabar Investments PJS

Aabar macht Stimmrechtsmitteilung in Bezug auf Daimler
Aabar steht unverändert und uneingeschränkt zu seiner Daimler-Beteiligung

Abu Dhabi, Uae (ots/PRNewswire) - Die Aabar Automotives GmbH ("Aabar") hat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Daimler AG ("Daimler") heute mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an Daimler die Meldeschwelle von 5% unterschritten hat.

Von den 96.408.000 Daimler-Aktien bzw. 9,04% des Grundkapitals von Daimler, die Aabar im März 2009 ursprünglich erworben hatte, stehen 53.298.274 Daimler-Aktien weiterhin im Eigentum von Aabar. Aabar hat darüber hinaus nach wie vor einen Anspruch auf Rückübertragung von weiteren 43.109.726 Daimler-Aktien, die Aabar im Rahmen von Wertpapierleihgeschäften als Sicherheit für die Finanzierung des ursprünglichen Erwerbs der Daimler-Aktien übereignet hat. In der Summe entspricht dies den ursprünglich im Jahr 2009 erworbenen 9,04% des Grundkapitals von Daimler (basierend auf der von Daimler veröffentlichten Gesamtzahl der Stimmrechte am 30. September 2011).

Auslöser für das Unterschreiten der Meldeschwelle von 5% war eine Erhöhung des Grundkapitals von Daimler infolge der Ausübung von Aktienoptionen und nicht etwa eine endgültige Veräusserung von Daimler-Aktien durch Aabar.

Aabar steht unverändert und uneingeschränkt zu seiner Daimler-Beteiligung und unterstützt auch weiterhin das Management und die Strategie des Unternehmens.

http://www.aabar.com

Kontakt:

For further information : Nicholas Wenzel, CNC-Communications &
Network Consulting AG , nicholas.wenzel@cnc-communications.com , Tel:
+49-89-599-458-115



Weitere Meldungen: Aabar Investments PJS

Das könnte Sie auch interessieren: