Preview Networks

CEO von Preview Networks schliesst sich dem Traumteam von Streaming Media an

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - Der CEO von Preview Networks, Andy Chen, wurde als ein "bedeutender Vertreter des Internetvideos in Europa" anerkannt und zählt damit nun zu denen, die als einflussreiche und innovative Menschen der Internetvideo-Szene gewürdigt wurden. Mitglieder werden nicht nur wegen Ihres persönlichen Erfolgs ausgewählt, sondern auch dafür gewürdigt, dass sie über Ihre Erfahrungen berichten und anderen Menschen Bildung vermitteln, um die Branche weiter voranzubringen.

"Das Traumteam dieses Jahres ist ein Querschnitt, der sowohl etablierte Veteranen als auch Neuaufsteiger im europäischen Internetvideo-Raum erfasst", sagt der Editor von Streaming Media, Eric Schumacher-Rasmussen. "Es repräsentiert nicht nur ,traditionelle' Elemente des Internetvideos, wie etwa die Vermittlung von Inhalten und Streaming-Dienste, sondern auch die damit verbundenen kreativen, sozialen und geldwerten Aspekte, ohne die diese Branche sich nicht weiterentwickeln könnte."

Andy Chen begann seine Karriere in San Francisco während der 90-er Jahre, als der Neue Markt entstand, und war zuletzt Vice President von MTV Networks and Viacom Brand Solutions International, wo er für die Strategie und für das Starten von digitalen kommerziellen Unternehmungen in Europa verantwortlich war. Chen hatte auch Positionen in verschiedenen frühen Phasen von Investitionen inne und diente als Berater bei Neugründungen von Technologie-Unternehmen, wozu insbesondere Videoplaza gehörte, der jüngste Gewinner des Wettbewerbs Start-up 100, der von der Zeitung Telegraph organisiert wurde.

Als CEO plant Chen die Ausweitung der Marktabdeckung und der Vertriebsplattform von Preview Networks bis zu einem "Omni-Syndikations-Bereich", der Websites, angeschlossene Geräte und E-Kommerz einschliessen soll.

"In unserer heutigen Wirtschaft, wo es hauptsächlich darum geht, Aufmerksamkeit zu gewinnen, ist die Macht einer Vorschau wichtiger als je zuvor", sagt Chen. "Womit wir uns willig in den nächsten 30 Sekunden beschäftigen, wird bestimmend dafür sein, ob wir uns mit den betreffenden Inhalten auch in den nächsten 30 Minuten oder 3 Stunden beschäftigen werden. Da Markenfirmen mehr Videos produzieren, werden sie zunehmend zu Herausgebern und nutzen die Technologie, um den Vertrieb ihrer Markenwaren zu lenken; sie erreichen damit nicht nur digitale Inhaltsziele, sondern stossen auch in transaktive Umfelder wie E-Kommerz vor."

Über Preview Networks

Preview Networks ist die führende Plattform für die Verbreitung und Syndikation von Inhalten durch lokalisierte Videotrailer in Europa. Wir ermöglichen Unternehmen, die Inhalte zu vermitteln haben, Videos über viele Zielmedien hinweg zu syndizieren, und wir ermöglichen es den Eigentümern der Medien, den Erwerb der Inhalte zu automatisieren und damit ein Anwachsen der Zuschauerzahlen und der Einnahmen zu erreichen.

Wir unterhalten zur Zeit 7 Niederlassungen in Europa, arbeiten auf 10 Märkten mit mehr als 300 Unternehmen der Unterhaltungsbranche zusammen und verteilen mehr als 270 Millionen Videotrailer und 1,5 Milliarden Bilder über 2.300 Zielmedien; dazu gehören Websites, soziale Netzwerke, Mobilanwendungen und Internet-Fernsehen.

Kontakt: Heather Timmerman Tel: +45-31-37-06-77 E-Mail: ht@previewnetworks.com

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: