BIEN-ZENKER AG

BIEN-ZENKER übergibt sein 77.777stes Haus
Geringe Heizkosten dank der Energie effizienten Passiv-Bauweise

Schlüchtern (ots) - Der BIEN-ZENKER Konzern kann auf über 77.000 gebaute Häuser zurückblicken. In den letzten Tagen konnte das 77.777te Haus in Schlüchtern an die Bauherren übergeben werden. Es handelt sich um ein Passivhaus, dessen Vorteile sich gerade in Wintertagen verdeutlicht: durch die effiziente Wärmedämmung der Haushülle und die moderne Heiztechnik fallen deutlich weniger Heizkosten an. Aber nicht nur dadurch wird die Umwelt geschont. Der stolze Bauherr, dem heute die Schlüssel für sein neues Haus übergeben wurden, sagte." Wir haben uns für dieses Haus von BIEN-ZENKER entschieden, weil es unseren Vorstellungen von nachhaltigem, zukunftsweisendem Bauen am besten entsprach. Wir wissen, dass das verwendete Holz aus unserer Heimat, dem Vogelsberg, stammt und die Baumaterialien und die Bauweise strengen Qualitätsprüfungen unterliegen. Außerdem hat uns die Architektur auf den ersten Blick überzeugt." Der Vorstandsvorsitzende der BIEN-ZENKER AG, Günter Baum, der heute das Haus übergab, verwies auf die großen Fortschritte, die Bien-Zenker im Holzfertigbau in den letzten Jahren hinsichtlich der Energieeffizienz und der Architektur der Häuser erzielt habe. Zum Vorteil der Bauherren und der Umwelt."

Bilder des 77.777sten Hauses von BIEN-ZENKER unter http://www.presseportal.de/go2/Bilder_BienZenker

Die BIEN-ZENKER AG zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit über 77.777 gebauten Häusern und einer über 100jährigen Unternehmens-Geschichte auf die breiteste Erfahrung beim Holzfertighausbau zurück greifen. Die börsennotierte Gesellschaft beschäftigt knapp 550 Mitarbeiter, erzielt jährlich einen Umsatz von rund 100 Mio. EUR. und ist mit 53 Vertriebsstützpunkten in Deutschland vertreten - darüber hinaus in Österreich, der Schweiz, Ungarn und der Slowakei. Das BIEN-ZENKER Angebot bietet technisch größtmögliche Energieeffizienz der Häuser.

Kontakt:

Marion Grauel 066 61 98 141, 
Benedikt v. Westphalen 06173 99 77 525
www.bien-zenker.de


Das könnte Sie auch interessieren: