Lexus Schweiz

Verkaufsstopp Lexus GX 460 nur in USA, Kanada, Mittlerem Osten und Russland

    Safenwil (ots) - Reine Vorsichtsmassnahme zur Abklärung der Kritik von "Consumer Reports".

- Schweiz nicht betroffen

- Betrifft ausschliesslich Lexus Modell GX 460

- Betreffendes Lexus Modell in der Schweiz und in Europa nicht erhältlich

    Der am 14. April in den USA eingeleitete vorübergehende Verkaufsstopp des Geländewagens Lexus GX 460 ist eine  freiwillig durchgeführte reine Vorsichtsmassnahme der Toyota Motor Corporation. Damit soll die von dem amerikanischen Konsumentenmagazin "Consumer Reports" gemachte Kritik zum Kurvenverhalten des GX 460 in bestimmten Fahrsituationen überprüft werden, um den Lexus Kunden höchste Sicherheit zu garantieren.

    Beim Lexus GX 460 handelt es sich um einen Geländewagen, der in Europa und der Schweiz nicht vertrieben wird und der ausschliesslich auf dem nordamerikanischen Markt, in Kanada, dem Mittleren Osten und in Russland angeboten wird (ausgerüstet mit 4,6-Liter-V8-Motor).

    Es sind in den betreffenden Ländern, in denen der Lexus GX 460 verkauft wird, keine Unfälle in Zusammenhang mit der von "Consumer Reports" aufgebrachten Kritik am Kurvenverhalten in bestimmten Situationen bekannt.

    Der Entscheid, den Verkauf des Lexus GX 450 in den betreffenden Ländern vorübergehend zu stoppen, wurde freiwillig getroffen, um das Vertrauen der Kunden zu sichern.

ots Originaltext: Toyota AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Emanuel Steinbeck
Leiter Presse
Tel.:    +41/62/788'86'17
E-Mail: emanuel.steinbeck@lexus.ch



Weitere Meldungen: Lexus Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: