ANIMOD GmbH

Reisevermittler ANIMOD und Couponing-Portal DailyDeal laden zum ITB Media Roundtable am 7. März 2012, 9 - 11 Uhr

Köln (ots) - Zum Kick-off der ITB 2012, der Weltleitmesse des Tourismus, veranstalten ANIMOD, der Spezialist für Hotel- und Reisegutscheine, und DailyDeal, ein Mitglied der Google Familie, einen gemeinsamen Media Roundtable. Die Veranstaltung findet am 7. März 2012 von 9 - 11 Uhr im ICC Berlin, Salon 20 (Salon von Stephan), statt. Anmeldungen an presse@animod.de werden noch entgegengenommen.

Immer mehr Gutschein-Plattformen bieten Marketing- und Vertriebsmodelle für den Reisesektor und versprechen Konsumenten Top-Deals. "Couponing" hat sich mittlerweile zu einem wirtschaftlich relevanten und nachhaltigen Modell für die Hotellerie entwickelt. Denn Hotelgutscheine sind ein wirkungsvolles und effizientes Vertriebsinstrument, zudem lässt sich das Buchungsvolumen gezielt steigern.

Zum Auftakt der ITB 2012 haben interessierte MedienvertreterInnen Gelegenheit, sich bei einem Media Roundtable mit dem Titel "Couponing und Hotelgutscheine - Unterschätztes (Vertriebs-)Potenzial?", über das Trendthema "Couponing" zu informieren. Gesprächspartner sind Harald Hielscher, Geschäftsführer der ANIMOD GmbH, und Fabian Heilemann, Gründer DailyDeal. Themen werden unter anderem die Vorteile für touristische Unternehmen sowie die Entwicklung des Geschäftsmodells sein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 7. März 2012, 9 - 11 Uhr, im ICC Berlin, Salon 20 (Salon von Stephan), statt. Ebenso haben MedienvertreterInnen die Möglichkeit, Donnerstag, 8. März 2012 von 10 - 12 Uhr oder 14 - 17 Uhr Einzelgespräche zu vereinbaren. Anmeldungen und Terminkoordinierungen an presse@animod.de.

Über ANIMOD

Gegründet 2001 von der Kölnerin Ira Hielscher, vertreibt ANIMOD seit 2002 als Reisevermittler erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen unter der Leitung von Harald Hielscher und Korbinian G. Penzkofer Gutscheine von über 800 Hotels und hat 17 nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb. Mit zwei weiteren Unternehmen ist ANIMOD auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Über Vertriebskooperationen in Belgien, den Niederlanden, Polen, Tschechien und Ungarn bietet der Reisespezialist Gutscheine speziell für diese Märkte an. Für die rund 50 ANIMOD-Mitarbeiter haben Qualität und kontinuierliche Erweiterung des Angebotes sowie Kunden- und Serviceorientierung oberste Priorität.

Kontakt:

Dr. Irina Bernert, ANIMOD GmbH
irina.bernert@animod.de
Telefon: +49 (0)221 933 74 44
Fax: +49 (0)221 933 74 374



Weitere Meldungen: ANIMOD GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: