ANIMOD GmbH

Kölner Reisevermittler ANIMOD erzielt im dritten Quartal 2011 ein Umsatzplus von 15,3 %

Köln (ots) - ANIMOD, der Kölner Spezialist für Hotel- und Reisegutscheine, verzeichnet auch im dritten Quartal 2011 Umsatzzuwächse: Im Vergleich zum dritten Quartal 2010 stieg der Gesamtwert der verkauften Gutscheine von 10,9 Mio. EUR um 15,3 % auf 12,6 Mio. EUR. Grund ist vor allem die Ausweitung des nationalen und internationalen Vertriebsnetzes. Einen entsprechenden Neukundenanstieg von rund 50 % gab es 2011 für den ANIMOD-Webshop www.animod.de .

ANIMOD verstärkt den internationalen Vertrieb

In der Ausweitung der Vertriebswege setzt ANIMOD seit diesem Jahr einen internationalen Schwerpunkt. So baut das Kölner Unternehmen etwa die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Partner Hotelkamerveiling BV aus, um gezielt niederländische Gäste zu erreichen. Diese stellen laut dem Statistischen Bundesamt Deutschland die größte Gruppe internationaler Touristen in Deutschland dar. Außerdem hat ANIMOD den Vertrieb um einen Partner in Belgien erweitert. Mit einem Partnerunternehmen in den USA beginnt der Reisespezialist außerdem noch in diesem Jahr den Aufbau einer Vertriebsplattform für den US-amerikanischen Markt.

Aktion zum 10. Geburtstag vervierfachte die Besucherzahl im Webshop "Wir erreichen über unser wachsendes Vertriebsnetz immer mehr Kunden, die wir mit zielgruppengenauem Marketing für unsere Angebote gewinnen können", sagt Ira Hielscher, Eigentümerin und Geschäftsführerin der ANIMOD GmbH. Besonderen Erfolg hatte eine Aktion zum zehnjährigen Geburtstag des Kölner Reisespezialisten: Am 23. September 2011 verzeichnete ANIMOD auf www.animod.de eine Vervierfachung der Besucherzahlen.

Über ANIMOD

Seit 2002 vertreibt ANIMOD als Reisevermittler erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Unter der Leitung von Ira Hielscher hat sich ANIMOD als international anerkannter Spezialist in diesem Segment positioniert. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen Gutscheine von über 800 Hotels und hat 17 nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb. Mit zwei Partnerunternehmen ist ANIMOD auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Über Vertriebskooperationen in Belgien, den Niederlanden, Polen, Tschechien und Ungarn bietet ANIMOD Gutscheine speziell für diese Märkte an. Für die rund 30 ANIMOD-Mitarbeiter haben Qualität und kontinuierliche Erweiterung des Angebotes sowie Kunden- und Serviceorientierung oberste Priorität.

Kontakt:

Für weitere Informationen:
Dr. Irina Bernert, ANIMOD GmbH
irina.bernert@animod.de
Telefon: +49 (0)221 99 87 460-46
Fax: +49 (0)221 99 87 460-60



Weitere Meldungen: ANIMOD GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: