Innovator Capital

Innovator Capital gibt den 29. und 30. März als Termine für das Forum CleanEquity Monaco 2012 bekannt

London (ots/PRNewswire) - Innovator Capital, die in London ansässige und auf saubere Technologien spezialisierte Investitionsbank, gab heute die Termine für die CleanEquity Monaco 2012 bekannt. Das nur für eingeladene Gäste organisierte Forum für saubere Technologien der nächsten Generation wird am 29. und 30. März 2012 stattfinden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110214/CL47472LOGO )

Mungo Park, der Vorsitzende von Innovator sagte: "Wir erhöhten den Massstab erneut in 2011, was die Qualität der Technologieunternehmen und die Delegierten betrifft, die teilnehmen und das wurde besonders denjenigen klar, die in den letzten Jahren teilnahmen. Der Beitrag von PR Newswire für die Erhöhung des Markenbewusstseins stellte sich von unschätzbarem Wert für die Unternehmen heraus. Auch war die Zunahme der Zahl der Delegierten bemerkenswert, die an Lizenzierung oder der Suche nach Technologien für die Bereitstellung in ihren jeweiligen Ländern, wie China, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten interessiert waren. Diesen Unternehmen wurden klare Alternativen im Vergleich mit Bargeldinvestoren unterbereitet."

Siddharth Dixit von Sunon Energy, Neu-Delhi, sagte: "Die Basis der Intelligenz von Innovator ist riesig. Jedes Land, das sich für eine bestimmte Technologie entscheiden muss, würde davon profitieren, sich von Innovator beraten zu lassen. Wir haben nur eine Chance, es richtig zu machen."

Seine Durchlaucht, Fürst Albert, II. von Monaco übereichte die Auszeichnungen für hervorragende Qualität.

Der Research Award (Auszeichnung für Forschung) ging an HaloIPT, eine drahtlose Ladetechnologie für Elektrofahrzeuge. Den zweiten Platz belegte das vertikale Agrarunternehmen Aero Farms.

Der Development Award (Auszeichnung für Entwicklung) ging an Enecsys, eine Mikroinvertertechnologie der nächsten Generation für die Solarindustrie. Der zweite und dritte Platz wurde von Ecotemis und NGenTec belegt.

Der Commercialisation Award (Auszeichnung für Kommerzialisierung) ging an Whitefox, ein Unternehmen in der Industrie der Membran-Technologie. Der zweite und dritte Platz wurde von Oxford Catalysts und Cho Power belegt.

Der Stelios Award for Young Cleantech Entrepreneur of the Year (Stelios-Auszeichnung für den Nachwuchsunternehmer des Jahres im Bereich der sauberen Technologien) ging an Solar Press, ein organisches Photovoltaik-Unternehmen.

Über CleanEquity Monaco

CleanEquity Monaco wird jährlich von Innovator Capital veranstaltet und ist ein Forum nur für geladene Gäste der aufstrebenden Unternehmen im Bereich der sauberen Technologie. Von seiner Durchlaucht Fürst Albert, II. von Monaco und Mungo Park, dem Vorsitzenden von Innovator erdacht, ist CleanEquity die führende Quelle von Intelligenz im Bereich der sauberen Technologien. Die Delegierten sind Führungskräfte, die finanzielle und strategische Investoren, politische Entscheidungsträger, weltweite Medien und die Endbenutzer repräsentieren.

Über Innovator Capital

Innovator Capital hat seinen Sitz in London und ist eine auf saubere Technologien spezialisierte Investitionsbank, die Unternehmensfinanzierung, M&A, strategische Kapitalmarktberatung für aufstrebende Firmen in der Industrie von sauberer Technologie und Biowissenschaften bietet. Innovator berät Regierungen und andere Endbenutzer bei ihrer Auswahl von sauberen Technologien.

http://www.cleanequitymonaco.com

Für Informationen, kontaktieren Sie bitte: Tom Faggionato bei Innovator Capital +44-20-7297-6840 tom.faggionato@innovator-capital.com

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Innovator Capital

Das könnte Sie auch interessieren: