Futurestep; Korn/Ferry

Futurestep verlegt Leitung für den Asien-Pazifik-Bereich von Australien nach Singapur

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    - Tim Nelson zum Asien-Pazifik-President ernannt -

    Futurestep, das Tochterunternehmen für Personalrekrutierung von Korn/Ferry International (NYSE: KFY) gab heute bekannt, dass es das Büro  seines Asien-Pazifik-Geschäftsbereichs zum 1. April 2007 nach Singapur  verlegt. Weiterhin wurde Tim Nelson zum President von Futurestep Asia Pacific  befördert und zieht von Melbourne, Australien, nach Singapur, um sich von  dort um die strategische Entwicklung der Betriebe des Unternehmens in der  gesamten Region zu kümmern.

    "Unter der Leitung von Tim hat sich unser Geschäft in der Asien-Pazifik-Region in den vergangenen sieben Jahren erfolgreich vergrössert", sagt Robert NcNabb, Chief Executive Officer von Futurestep.  "Er hat eine enorme Aufgabe damit erfüllt, die Gesamtvision des Unternehmens  in die Tat umzusetzen und sich gleichzeitig auf gleichbleibende Qualität,  Lieferung und strategische Erweiterung zu konzentrieren".

    "Der Asien-Pazifik-Markt wächst mit unglaublicher Geschwindigkeit, da  der Kampf um begabte Mitarbeiter sich täglich verstärkt", sagt Nelson.  "Singapore ist schon für sich alleine ein wichtiger Markt und liegt ausserdem  zentral zu mehreren grossen und rasch wachsenden wirtschaftlichen Zentren der  Region, die eine unglaubliche Chance für unser Geschäft bedeuten. Der Bedarf  an den Personalvermittlungslösungen von Futurestep war nie höher als heute und ich freue mich darüber, ein Teil dieses Wachstums zu sein".

    Nelson trat der Korn/Ferry-Gruppe im Jahr 1998 bei und begann als Partner  für die Suche nach Führungskräften in den Bereichen Bankwesen und  Fondsmanagement. Im Jahr 1999 übernahm er den Posten des Managing Directors  für den Start von Futurestep Australia und wurde 2001 zum Regional Managing  Director for Asia Pacific ernannt. Damit erhielt er die Verantwortung für die  Beaufsichtigung der Strategie, des Wachstums und der Rentabilität von  Futurestep in neun Ländern, zu denen Australien, China, Hongkong, Indien,  Japan, Malaysia, Neuseeland, Singapur und Taiwan gehören.

    Über Korn/Ferry International

    Korn/Ferry International ist mit über 70 Niederlassungen in 40 Ländern  ein führender Anbieter für Talent Management-Lösungen. Die in Los Angeles  ansässige Firma bietet eine Reihe von Lösungen, mit denen sie Kunden helfen,  begabte Mitarbeiter zu identifizieren, richtig einzusetzen, zu fördern, an  sich zu binden und anzuerkennen.

    Über Futurestep

    Futurestep wurde 1998 gegründet und ist das Tochterunternehmen für Personalrekrutierung von Korn/Ferry International. Das Unternehmen erstellt  erfolgreiche, nach den individuellen Anforderungen der Kunden  massgeschneiderte Personalstrategien. Futurestep hat Niederlassungen in 17  Ländern in Nordamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa Zum  Dienstleistungsangebot des Unternehmens gehören neben dem Outsourcing der Personalvermittlung ausserdem projektbasierte Personalsuche, Interimlösungen  und Personalvermittlung auf der mittleren Führungsebene. Weitere  Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.futurestep.com.

      Webseite: http://www.kornferry.com
                      http://www.futurestep.com

ots Originaltext: Futurestep, A Korn/Ferry Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Lana Rushing, +1-310-226-6318, lana.rushing@kornferry.com oder Marta
Grutka, +65-6231-6215, marta.grutka@kornferry.com, beide bei
Futurestep



Weitere Meldungen: Futurestep; Korn/Ferry

Das könnte Sie auch interessieren: