CNC Communications & Network Consulting AG

Internationale Kommunikationsberatung CNC wächst und erweitert zum 1. April den Partnerkreis

Internationale Kommunikationsberatung CNC wächst und erweitert zum 1. April den Partnerkreis

München (ots) -    - Xander Heijnen, Spezialist für die Automobilbranche und den
     Sportsektor, wird Partner in München
   - Helmut Kranzmaier wird als Leiter des Berliner Büros in den
     Partnerkreis aufgenommen
   - Dr. Jens Thiemer leitet als Partner weiterhin die internationale
     Branding und Marketing Practice sowie den Marketing- und
     PR-Bereich von CNC 

Die CNC - Communications & Network Consulting AG (CNC) hat drei erfahrene Mitglieder ihres Management Teams in den Partnerkreis berufen.

Der Partnerkreis wird durch die Aufnahme von Xander Heijnen, Helmut Kranzmaier und Dr. Jens Thiemer auf 10 Partner erweitert.

Xander Heijnen (35) arbeitet seit knapp neun Jahren bei CNC, zwischen 2003 und 2008 vom Londoner Büro aus, wo er zuletzt die Position des Geschäftsführers inne hatte. Seit drei Jahren übt der Niederländer im CNC-Büro München neben seiner Tätigkeit als Berater die Funktion des Chief Operating Officers (COO) aus. Heijnens internationale Erfahrung erstreckt sich vor allem auf die Bereiche Unternehmens- und Krisenkommunikation sowie Issues Management. In den Jahren 2003 bis 2008 fungierte er als Sprecher der Automobilhersteller in der Formel 1. Vor seinem Einstieg bei CNC war Xander Heijnen sieben Jahre bei der heutigen Daimler AG tätig. Xander Heijnen hat einen Abschluss in Sales Management vom Institute for the Motoring Industry, Kent (GB).

Helmut Kranzmaier (40) ist seit 2005 bei CNC und leitet seit 2009 das Hauptstadtbüro in Berlin. Er berät Kunden im Bereich Governmental Affairs, bei Kapitalmarkttransaktionen und in Restrukturierungssituationen. Vor seinem Einstieg bei CNC arbeitete er fünfzehn Jahre in diversen Managementpositionen bei der Deutschen Bank in Deutschland und Großbritannien, davon 10 Jahre im Mittelstandsgeschäft und Investmentbanking. Als persönlicher Mitarbeiter des früheren Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzenden der Bank verantwortete er Mandats- und Aufsichtsratsangelegenheiten und betreute u.a. das Büro des Bundesbeauftragten für Auslandsinvestitionen (heute Germany Trade and Invest) in Berlin. Seit 2008 ist er bei CNC für die Medienpartnerschaft mit der Münchner Sicherheitskonferenz verantwortlich. Helmut Kranzmaier studierte Betriebswirtschaft und hat einen Executive MBA von der City University London/Ashridge Business School.

Dr. Jens Thiemer (38) leitet seit 2007 von München aus die internationale Branding und Marketing Practice von CNC und berät Unternehmen aller Branchen und Größen in strategischen Markenfragen. Er besitzt über fünfzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Markenpositionierung, Markenmanagement und (Marketing)Kommunikation. Thiemer war vor seinem Eintritt bei CNC 2007 neun Jahre bei der heutigen Daimler AG in führenden Managementpositionen, u.a. der Unternehmenskommunikation, der Marketingkommunikation, im Markenmanagement und Vertrieb tätig. Bei Mercedes-Benz führte er ein neues internationales Agenturmodell ein und koordinierte innerhalb der Marketingkommunikation die Markteinführung der aktuellen C- Klasse. Jens Thiemer promovierte berufsbegleitend an der Universität Kassel über innovative Markenmanagementansätze in der Automobilindustrie.

Dr. Christoph Walther, Gründer und Vorstandsvorsitzender der CNC AG: "Die Erweiterung des Partnerkreises reflektiert unser Wachstum und die Angebotsbreite unserer Beratung. Mit der Kombination aus umfangreicher Expertise und einer langjährigen operativen Verantwortung unserer Berater bieten wir im Markt ein einmaliges Angebot."

Kontakt:


CNC - Communications & Network Consulting AG
John Mengers
Senior Consultant und Unternehmenssprecher
Leopold-Palais, Leopoldstrasse 10
D-80802 München
T +49 89 599 458 0
John.Mengers@cnc-communications.com

Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: