GOLDEN GATE AG

EANS-News: GOLDEN GATE AG
Golden Gate Anleihe ist vollständig platziert

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)/Anleiheemission

Seeshaupt (euro adhoc) - Erste Anleihe-Emission im Entry Standard an der Börse Frankfurt abgeschlossen

Golden Gate Anleihe ist vollständig platziert

- Handelsstart an der Börse Frankfurt am 11. April 2011 - Fokus auf der Entwicklung zweier Kliniken zu Fachzentren für spezialisierte septische Chirurgie

Seeshaupt, 8. April 2011 - Die Golden Gate AG hat ihre Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 30 Mio. Euro, einem Zinssatz von 6,5 % und einer Laufzeit von 3,5 Jahren vollständig platziert (ISIN: DE000A1KQXX5, WKN: A1KQXX). Die Zuteilung erfolgte mehrheitlich an institutionelle Investoren, aber auch bei privaten Anlegern fand sie reges Interesse. Damit ist die erste Platzierung einer Mittelstandsanleihe im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgreich verlaufen. Der Handel beginnt am 11. April 2011.

"Wir haben noch viel vor in unserem Geschäft der wertsteigernden Entwicklung von Immobilien-Projekten", zeigt sich Uwe Rampold, Vorsitzender des Vorstands der Golden Gate AG sehr zufrieden mit der Anleihen-Premiere seines Hauses. "Bei interessanten Kaufgelegenheiten schnell reagieren zu können, ist immens wichtig im Immobilienmarkt. Hierbei auch weiterhin vollkommen unabhängig vom Bankensektor agieren zu können, ist ein großer Vorteil. Jetzt gilt unsere ganze Konzentration der Aufgabe, unsere Klinik-Immobilien in Leipzig und Amberg zu Fachzentren für spezialisierte septische Chirurgie weiterzuentwickeln. Denn hier gibt es vor allem in Deutschland eine medizinische Notwendigkeit, endlich zu handeln. Auch unser Wohnimmobilien-Projekt in Kampen auf Sylt steht kurz vor dem Abschluss. Bei unserem Objekt am Mittelweg in Hamburg-Harvestehude ist der Baubeginn bereits erfolgt."

Auch Ralf Meinerzag von der Steubing AG, die die Platzierung der Golden Gate Anleihe als Sole Lead Manager begleitet hat, zieht ein positives Fazit zum Verlauf der Emission: "Insbesondere das erstmalig angewendete Konzept zur Absicherung der Zins- und Rückzahlung der Anleihe kam gut an - sowohl bei Investoren wie bei Privatanlegern. Damit dürfte die Golden Gate Anleihe in punkto Sicherheit den anderen Mittelstandsanleihen eindeutig überlegen sein. Auch ein Anleihe-Rating mit Investment Grade BBB kann nicht jede Emission vorweisen. Ich bin mir sicher, diese Ausgestaltung einer Unternehmensanleihe wird Nachahmer finden."

Eckdaten der Golden Gate Anleihe: - Volumen: 30 Mio. Euro - Zins von 6,5 % p.a. bei 3,5 Jahre Laufzeit - Rückzahlung 100 % - Besicherung der Zinszahlung durch treuhänderisch verwahrte Mieterlöse - Besicherung der Rückzahlung durch eine Grundschuld auf die Klinik Leipzig - Anleihe-Rating mit Investment Grade BBB - Stückelung: 1.000 Euro - Börsennotiz: Entry Standard der Börse Frankfurt - ISIN DE000A1KQXX5 - Handelsstart: 11. April 2011

Disclaimer Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren der Golden Gate AG dar und ersetzt keinen Wertpapierprospekt. Eine Investitionsentscheidung die Anleihe der Golden Gate AG betreffend muss ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospekts erfolgen, der am 30. März 2011 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt wurde und auf der Website des Unternehmens im Bereich Investoren unter www.goldengate.ag veröffentlicht ist.

Über die Golden Gate AG Die Golden Gate AG hat sich auf den Erwerb, die Entwicklung und Vermarktung von Gesundheits- und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt und realisiert zukunftsgerichtete Nutzungskonzepte und veräußert die Immobilien später wieder an langfristig orientierte Betreiber und Investoren. Der Schwerpunkt bei Gesundheitsimmobilien liegt auf Klinik-Immobilien. Im Bereich Wohnimmobilien konzentriert sich die Golden Gate AG auf hochwertige bis exklusive Immobilien und Wohnimmobilien mit besonderen energetischen Konzepten.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Frank Ostermair / Stephan Hehne
Better Orange IR & HV AG
Tel.: +49 (0)89 88 96 90 6 14
E-Mail: goldengate@better-orange.de

Branche: Immobilien
ISIN: DE000A1KQXX5
WKN: A1KQXX
Börsen: Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard



Weitere Meldungen: GOLDEN GATE AG

Das könnte Sie auch interessieren: