Velcon Filters, LLC

Velcon Filters, LLC, ein Portfoliounternehmen von The Sterling Group, schliesst die Übernahme von Twin Filters B.V. ab

Colorado Springs, Colorado (ots/PRNewswire) - Velcon Filters, LLC, ein Hersteller von industriellen Filtrationssystemen gab heute bekannt, dass es Twin Filters B.V. übernommen hat. Velcon ist ein Portfoliounternehmen von The Sterling Group und wurde 2009 als Plattform erworben, um die Buy-and-Build-Strategie ausführen zu können.

Twin hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und entwirft, plant und stellt Filtrationszubehör sowie Ersatzpatronen für die Öl-, Flüssigkeit- und Luftfiltrationsmärkte in Europa, Asien, Nordamerika und für andere internationale Märkte her. Wijbrand Schouten, der Gründer und Geschäftsführer, der Twin weiterhin in seiner gegenwärtigen Funktion leiten wird, kommentierte: "Velcon ist der eindeutige Marktführer des Flugtreibstoffmarkts, und wir freuen uns, dass wir unsere Organisationen verbinden können, um weiterhin Produkte von Spitzenqualität und Lösungen für unsere gemeinsamen weltweiten Kunden zu liefern."

Velcon fertigt Filtrationssysteme, einschliesslich Behälter und Ersatzpatronen an, die spezifische Anforderungen für Filtrationsprozesse erfüllen müssen. Diese Produkte sind auf einer Vielzahl von einheimischen und internationalen Endmärkten zu finden, werden aber hauptsächlich vom Flugtreibstoffmarkt in Anspruch genommen. Dave Taylor, der Präsident und Geschäftsführer von Velcon sagte: "Seit 1985 stellte Twin die höchsten Qualitätsfiltrationsvorrichtungen für die Öl-, Flüssigkeit- und Luftfiltrationsmärkte bereit. Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit Wijbrand und seinem Team bei Twin einzugehen und unseren Kunden ein breiteres Spektrum von Produkten und Lösungen zu bieten."

Der Erwerb von Twin stellt eine Expansion in neue Endmärkte und Regionen dar. "Velcon erwarb Chemflo Ende 2009 damit wir unser Produktangebot in den nachgeschalteten Energiemärkten anbieten können und Twin ermöglicht uns nun erhebliche Wachstumschancen in den vorgelagerten Märkten", sagte Greg Elliott, der Partner von The Sterling Group. "Wir freuen uns sehr, die Synergien nutzen zu können, die die Zusammenarbeit von Velcon und Twin möglich machen." Die Übernahme wurde durch Kapital von Sterling Group Partners II, L.P. und Fremdfinanzierung durch BNP Paribas, Amegy Bank of Texas und D.E. Shaw finanziert.

Über Velcon Filters, LLC

Velcon mit Unternehmenshauptsitz in Colorado Springs, CO, stellt Gehäusebehälter und Ersatzpatronen für die Filtration von industriellen Flüssigkeiten her. Das Unternehmen ist ein weltweiter Marktführer im Bereich vom Filtrationsprozess für die Kraftstofflieferung, in der Fertigung von Produkten, die filtern, reinigen und Wasser von Flugtreibstoff entfernen. Die Endanwender der Produkte von Velcon sind in erster Linie Flughäfen, auftraggebende Kraftstoffanbieter, FBO-Manager, Streitkräfte und Pipeline-Betreiber. Der Velcon-Prozess produziert Filtrationsprodukte für gewerbliche und industrielle Dieselverbraucher, Raffinerien, petrochemische Anlagen und Versorgungseinrichtungen.

Über The Sterling Group, L.P.

The Sterling Group wurde 1982 gegründet und ist eine Unternehmensgruppe, die sich ausserbörslichen Unternehmensbeteiligungen beschäftigt und deren Ziel es ist, beherrschende Anteile in Produktions-, Vertriebs- und Industriedienstleistungsunternehmen zu gewinnen. Typische Enterprisewerte dieser Unternehmen reichen von 100 Mio. USD bis zu 500 Mio. USD. Sterling hat die Übernahme von 39 Plattform-Unternehmen und zahlreichen Zusatzakquisitionen für einen Gesamttransaktionswert von ca. 9,0 Mrd. USD gesponsert. Gegenwärtig hat Sterling 1,3 Mrd. USD Eigenkapital das in drei Fonds verwaltet wird. Zu den aktuellen Portfoliounternehmen gehören unter anderen die North American Energy Partners, CST Industries, Roofing Supply Group, Universal Fiber Systems, Velcon Filters, Express, B&G Crane Services und Saxco International.

Kontakt:

Franny McKay, +1-713-341-5756, fmckay@sterling-group.com



Das könnte Sie auch interessieren: