EFQM

EFQM verleiht einen der anspruchsvollsten globalen Exzellenz-Preise

Brüssel (ots/PRNewswire) - EFQM vergibt einen der anspruchsvollsten Exzellenz-Preise, mit dem vorbildliche Organisationen weltweit anerkannt werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160927/412482LOGO )

EFQM unterstützt als gemeinnützige Organisation seit 25 Jahren Organisationen aus Europa und weltweit auf dem Weg zu nachhaltiger Exzellenz und darüber hinaus. Mit einem breiten Angebot aus sorgfältig ausgewogenen Dienstleistungen und einem starken Netzwerk von 30.000 Organisationen aus allen Branchen, Größen und Reifegraden wird EFQM international von Führungskräften als wichtiger Erfolgspartner geschätzt.

Das von EFQM angebotene Vorgehen zur Einschätzung und Anerkennung des Reifegrades ist für Organisationen eine große Herausforderung; die Beurteilung der Leistung gegenüber dem EFQM Exzellenzmodell erfolgt durch unabhängige Assessoren und ist ein Ansporn für die bewerteten Organisationen, sich in Richtung Exzellenz weiterzuentwickeln.

Auf der höchsten Reifegrad-Ebene zeichnet EFQM jedes Jahr die vorbildlichsten Organisationen innerhalb und außerhalb Europas mit dem EFQM Exzellenzpreis (EEA)aus. Nachdem die Bewertungsmethode letztes Jahr weiter verbessert wurde, ist der EFQM Exzellenzpreis heute eine der größten Herausforderungen für Organisationen weltweit. Damit ist der Preis eine besondere Anerkennung und für die ausgezeichnete Organisation prestigeträchtig.

Dieses Jahr wählte die Jury des EFQM-Exzellenzpreises Ayuntamiento de Alcobendas zum Gewinner des EFQM-Exzellenzpreises 2016.

Léon Tossaint, CEO von EFQM, kommentierte diese Nachricht mit den Worten: "Ayuntamiento de Alcobendas ist eine Kommune, die für ihre Bürger immer einen Schritt weiter geht und gelegentlich sogar Leistungen über ihr legales Mandat hinaus anbietet, um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen oder sogar zu übertreffen, und das in einem manchmal schwierigen Umfeld. Die Jury würdigte vorbildliche Ansätze und Verhaltensweisen sowie exzellente Resultate, darunter: Nachhaltige wirtschaftliche Planung, verantwortliche Verwaltung und Transparenz, aber auch die Einbindung der Bürger in Prozesse, Dienstleistungen sowie in Entscheidungen zu kommunalen Richtlinien. Alcobendas zeigt wirklich, wie eine Modellkommune aussehen sollte!"

Alle EEA-Kandidaten teilen die Begeisterung für Exzellenz und den Willen, ihre Erfahrungen mit der EFQM-Gemeinschaft auszutauschen. Über viele Jahre haben sie Verbesserungen in ihren Organisationen so intensiv vorangebracht, dass das Streben nach Exzellenz Teil ihrer DNA geworden ist. Mit regelmäßigen Bewertungen durch unabhängige EFQM Assessoren erhalten sie immer wieder wertvolle Hinweise für Verbesserungspotenziale aus externer Perspektive, mit der sie ihre Leistung, den Reifegrad und die Wettbewerbsfähigkeit ständig weiter optimieren können.

EFQM freut sich über jede Organisation, die sie im Streben nach Exzellenz unterstützen darf; dazu bietet EFQM bewährte Vorgehensweisen zur Erhöhung des Reifegrades, sowie Methoden zur Bewertung und Anerkennung. Die besten Organisationen werden eingeladen, sich um den EFQM Exzellenzpreis zu bewerben.

Informationen zum EFQM Exzellenzpreis-Programm

Kandidaten für den EFQM Exzellenzpreis sind hervorragende Organisationen, die über viele Jahre hinweg nachhaltige Strategien erfolgreich umgesetzt haben. Das EFQM Exzellenzpreis-Programm ist als eine der größten Herausforderungen für Organisationen weltweit bekannt. Um die Leistung und den Reifegrad dieser Organisationen einzuschätzen, zu bewerten und vorbildliche Vorgehensweisen zu attestieren, verbringt ein internationales Team aus fünf bis sieben erfahrenen, als Unternehmensanalysten (Assessoren) geschulten Managern eine Woche vor Ort. Für jeden Kandidaten investiert das Assessorenteam durchschnittlich mehr als 500 Stunden in Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitern um herauszufinden, wie gut die Organisation den Anforderungen des EFQM Exzellenzmodells entspricht. Die Feedbackberichte des Assessorenteams sind für die bewerteten Organisationen sehr wertvoll, denn sie inspirieren zu weiteren Verbesserungen. Im EFQM Exzellenzpreis-Programm werden diese Berichte von einer unabhängigen Jury ausgewertet, die dann über den Grad der Anerkennung für jeden Kandidaten entscheidet.

Kontakt:

Cécile Collart
Cecile.collart@efqm.org
+32 2 775 3514


Das könnte Sie auch interessieren: