Tourismusverband Pitztal

Pitztal - Trail Running Destination Nr. 1 in den Alpen

Pitztal - Trail Running Destination Nr. 1 in den Alpen
BILD zu TP/OTS - Trail Running auf höchstem Niveau - der Pitz Alpine Glacier Trail inklusive Gletscherüberquerung

Pitztal/Tirol (ots) - Ob professioneller Trail Runner oder Lauf-Einsteiger - das Pitztal punktet bei Läufern & Sportlern mit seinem ganzheitlichen Trail Running-Angebot.

Zwtl.: Langfristige Streckenmarkierungen für den Ganzjahrestourismus

Das Pitztaler Wege- und Wandernetz bietet speziell markierte Strecken für Trail Runner und ist damit ganzjährig für individuelle Trailrunner ausgestattet. Die eigens beschilderten Routen sind mit Schwierigkeitsgrad, Höhen- und Streckenmetern sowie voraussichtlicher Dauer ausgewiesen. Den Überblick verschafft eine interaktive Karte mit GPS-Tracks zum Herunterladen. Ab Sommer 2017 gibt es zusätzlich eine Trail Running Karte nach dem Vorbild einer Mountainbikekarte.

Zwtl.: Optimales Höhentraining

Auf engstem Raum bewegt man sich im Pitztal zwischen 1700 und weit über 3000 Höhenmetern. Das Pitztal ist damit bestens geeignet für optimales Höhentraining neben Eventveranstaltungen.

Zwtl.: Pitztal Trail - der erste "Weitlauftrail"

Das neuste Produkt in der Trail Running Palette ist der Pitztal Trail - quasi ein Weitwanderkonzept für Läufer. Es gibt verschiedene Etappen von Arzl nach Mandarfen, die entsprechend markiert und individuell gebucht werden können - inkl. Streckenmaterial, Übernachtung in einem Trail Partner-Betrieb und Gepäcktransport.

Zwtl.: Permanente Labestationen

Im Sommer stehen den Trail Läufern im Pitztal permanente Labestationen zur Verfügung. Die beteiligten Hütten und Almen versorgen den Sportler kostenlos mit alkoholfreiem Hefebier und diversen Köstlichkeiten.

Zwtl.: Kostenlose Schnupperkurse und hochwertige Camps

Einsteiger und Besitzer des Pitztaler Freizeitpasses können von Juni bis Oktober immer dienstags am kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen. Außerdem bietet das Pitztal zahlreiche Trailrunning Camps von Juni bis September, u.a. mit Julia Böttger und Patrick Riekert.

Zwtl.: 1. Trail Shop in Mandarfen

Das Hotel Vier Jahreszeiten in Mandarfen bietet Läufern einen eigenen Trail Running Shop, der sich komplett auf die Ausrüstung von Läufern spezialisiert hat.

Zwtl.: Trail Running Kompetenz im Pitztal - Symposium und Materialtest im August

Jedes Jahr trifft sich die Trail Running Community zum Symposium in Mandarfen und diskutiert mit hochkarätigen Vortragenden aus Praxis und Theorie über aktuelle Themen. Mit Trail-Running Spezialisten Salomon, Suunto, Snowline Chainsen, Sziols, Adidas und Scott werden Event-Aktionen vor Ort, Sport-Expos und Testtage, sowie gemeinsame Fotoshootings zum Thema Trail Running im Pitztal durchgeführt.

Zwtl.: Der Pitz Alpine Glacier Trail - Abheben von der Konkurrenz

Einen besonderen Stellenwert nehmen vor allem die Sportevents Gore-Tex Transalpine-Run und der Pitz Alpine Glacier Trail ein. "Unser mittlerweile 4. Pitz Alpine Glacier Trail verzeichnete diesen Sommer einen überproportionalen Teilnehmerzuwachs und brachte zahlreiche Nächtigungsgäste ins Pitztal. Über 25 % verbrachten dabei mehr als 4 Nächte im Tal." erklärt Gerhard Gstettner, Geschäftsführer des TVB Pitztal. "Es ist schön, wenn sich ein Event über seinen Veranstaltungszeitraum hinaus zum Gästemagnet entwickelt. Es beweist, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Der Pitz Alpine Glacier Trail (PAGT) zählt mittlerweile in der Laufszene zu einem der anspruchsvollsten und landschaftlich schönsten Trails Österreichs. Alleinstellungsmerkmale sind die Gletscherüberquerung beim P100, P85 und P42-Glacier und der P100-Bewerb selbst, bei dem 100 Kilometer und über 6000 Höhenmeter zu bewältigen sind. Durch die verschiedenen Distanzen wird außerdem der Ehrgeiz geweckt- angefangen beim P15 laufen sich viele Teilnehmer Jahr für Jahr hoch.

Save the date: 5. Pitz Alpine Glacier Trail: 04.-06.8.2017 mehr Infos: www.pitz-alpine.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Tourismusverband Pitztal
   Nathalie Zuch
   Unterdorf 18
   6473 Wenns
   Telefon: +43-5414-86999-15
   E-Mail: presseinfo@pitztal.com
   Internet: www.pitztal.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4934/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2016-10-28/08:00



Weitere Meldungen: Tourismusverband Pitztal

Das könnte Sie auch interessieren: