Bruno Manser Fonds

Kundgebung in Bern: Bruno Manser Fonds fordert Blockierung von Taib-Vermögen in der Schweiz

Bern (ots) - Über 20'000 Personen verlangen eine Blockierung des unrechtmässig erworbenen Vermögens und eine Strafuntersuchung gegen den malaysischen Politiker Abdul Taib Mahmud ("Taib"), Regierungschef des Bundesstaats Sarawak auf Borneo. Im Anschluss an eine Kundgebung auf dem Berner Helvetiaplatz überreicht heute Mittag eine Delegation des Bruno Manser Fonds der malaysischen Botschafterin Ho May Yong eine Petition mit 20'353 Unterschriften.

Der Bruno Manser Fonds fordert den Bundesrat dazu auf, Vermögenswerte von Taib und seiner Familienmitglieder in der Schweiz einzufrieren. Die Basler Umwelt- und Menschenrechtsorganisation verfügt über Hinweise auf Geschäftsbeziehungen von Taib und der Sarawak-Regierung mit den Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse.

Letzte Woche bat der Bruno Manser Fonds in einem Schreiben an Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey die Schweizer Regierung um Unterstützung für seine globale Kampagne zur Einfrierung der Taib-Vermögen. Dem Schreiben lag eine Liste mit den Namen von 43 Familienmitgliedern des Taib-Clans bei.

Taib Mahmud ist der Hauptverantwortliche für die grossflächige Abholzung der Regenwälder des malaysischen Bundesstaats Sarawak auf Borneo. Während seiner Regierungszeit hat er durch Landraub und Korruption ein geschätztes Vermögen von mehreren Milliarden Franken angehäuft. Morgen Samstag, den 26. März, wird Taib sein 30. Amtsjubiläum feiern. Mitte April stellt er sich zur Wiederwahl für eine weitere fünfjährige Amtszeit.

Bereits im März 1999 flog der Schweizer Regenwaldschützer Bruno Manser mit einem motorisierten Hängegleiter auf die Residenz von Taib Mahmud in Sarawaks Hauptstadt Kuching, um gegen die Abholzung der Regenwälder zu protestieren. Manser ist seit Mai 2000 verschollen.

Weitere Informationen unter www.bmf.ch und www.stop-timber-corruption.org . Bilder zur Kundgebung stehen ab ca. 13 Uhr zur Verfügung und können unter info@bmf.ch angefordert werden.

Kontakt:

Lukas Straumann
Geschäftsleiter Bruno Manser Fonds
Mobile: +41/78/741'59'31
E-Mail: info@bmf.ch



Das könnte Sie auch interessieren: