Vereon AG

E-Rechnungs-Gipfel: Kongress für Entscheider und Spezialisten zum Thema E-Rechnung

Kreuzlingen (ots) - Mit der E-Rechnung lassen sich gewaltige Einsparpotentiale realisieren. Gleichzeitig ist sie der Ausgangspunkt für die Optimierung des gesamten Einkaufs- und Verkaufsprozesses - von der Bestellung bis zur Bezahlung und Finanzierung. Auf Basis einer EU-Richtlinie werden nun auch die öffentlichen Verwaltungen E-Rechnungen akzeptieren.

Um Unternehmen und Verwaltungen das notwendige Wissen hinsichtlich der Umstellung auf E-Rechnungen mit auf den Weg zu geben und sie bestmöglich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten, informiert die Vereon AG am 8. und 9. Juni im Rahmen des E-Rechnungs-Gipfels 2015 im Schloss Biebrich in Wiesbaden über erste Ergebnisse der Umsetzung in die deutsche Gesetzgebung.

Einige Highlights aus dem Tagungsprogramm sind:

   - Daten und Fakten zum Einsatz der E-Rechnung in Deutschland
   - Die nationale Umsetzung der E-Invoicing-Richtlinie
   - Haushaltsrechtliche und andere rechtliche Aspekte der E-Rechnung
   - Integration in bestehende IT-Landschaft aus Workflow und 
     ERP-Systemen
   - Prüfungsaspekte der E-Rechnung im Zuge von GoBD und Compliance
   - Sicherheitsanforderungen an die Übermittlung der E-Rechnung
   - Nationale und internationale Standards: Xöv, ZUGFeRD, PEPPOL, 
     UBL, XML 

Dr. Ole Schröder, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, wird mit seiner Keynote "Die Elektronische Rechnung als Dreh- und Angelpunkt der Digitalen Agenda" einen besonderen Akzent setzen. In der begleitenden Fachausstellung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei Lösungsanbietern rund um die E-Rechnung wie Basware, Crossinx, Seeburger, Swiss Post Solutions, Neopost, Ximantix und weiteren einen Marktüberblick zu verschaffen.

Die Tagung steht unter fachlicher Leitung von Dr. Stefan Werres, Bundesministerium des Innern, Prof. Dr. Mario Martini, Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sowie Marcus Laube, Verband elektronische Rechnung. Im Rahmen des E-Rechnungs-Gipfels vereinen sich also zentrale Marktakteure, um Entscheidern und Spezialisten aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Buchhaltung, Einkauf und IT eine ideale Möglichkeit zu bieten, sich kompakt und fundiert über die konkreten Anforderungen, die mit der Einführung der E-Rechnung einhergehen, zu informieren.

Das detaillierte Programm ist erhältlich auf: www.e-rechnungsgipfel.de

Über Vereon AG

Die Vereon AG veranstaltet seit über 10 Jahren hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmäßig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Kontakt:

Vereon AG, Hauptstrasse 54, CH-8280 Kreuzlingen
Tel. +41 71 677 87 03, Fax +41 71 677 87 01
E-Mail: presse@vereon.ch
www.vereon.ch



Das könnte Sie auch interessieren: