Corvil

Corvil und Cisco arbeiten zusammen, um Hochleistungs-Tradern bessere Einblicke zu verschaffen

New York Und London (ots/PRNewswire) - Corvil integriert sich mit Cisco, um netzwerkfähiges Hochleistungs-Monitoring zu bereitzustellen

Corvil [http://www.corvil.com], ein Anbieter von IT-Monitoring-Systemen für Hochleistungsgeschäfte, hat seine CorvilNet Enterprise-Monitoring-Lösung [http://www.corvil.com/Solutions/Enterprise.aspx] mit dem Cisco Nexus 3548-Switch mit ultrakurzer Latenzzeit integriert. Durch die Zusammenarbeit erhalten Hochleistungs-Trader den Daten-Monitoring und Analyse-Overlayer von Corvil auf einer hoch entwickelten Switching-Infrastruktur von Cisco.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120605/537402 )

Da Hochleistungs-Trading-Systeme immer schneller werden und mehr Daten verarbeiten, wird das Netzwerk als zuverlässigste Quelle für Leistungsdaten zum entscheidenden Faktor. Während komplexe Trading-Analysen und Risikominderungen immer noch ausserhalb des Netzwerk-Layers durchgeführt werden müssen, können bestimmte hochvolumige Aufgaben wie Zeitstempeln und Buffer-Monitoring auf Netzwerkgeräte wie das Cisco Nexus 3548 übertragen werden, wodurch sich erhebliche Kosteneinsparungen und Skalierungsvorteile erzielen lassen. Diese Integration in Cisco-Nexus-Switches unterstützt Hochleistungs-Trader bei der Ausweitung von Reichweite und Sichtbarkeit ihres CorvilNet-Monitoring-Systems, ohne dass es bei der Berichterstattung zu einem Verlust an Granularität oder Genauigkeit kommt.

"Hochleistungs-Trader suchen zunehmend nach Möglichkeiten, granulare Leistungsdaten aus ihrem Netzwerk-Equipment extrahieren zu können", meint Tuqiang Cao, Vice President für Product Management bei Cisco Data Center Group. "Cisco arbeitet mit führenden Monitoring-Anbietern wie Corvil zusammen, um die einzigartigen Analysefunktionen des Nexus 3548 wie Paket-Zeitstempeln oder aktives Buffer-Monitoring zu integrieren und damit den Endkunden mehr bieten zu können."

Donal O' Sullivan, Vice President für Product Management bei Corvil: "Das ist wirklich die nächste Generation von Daten-Monitoring mit geringer Latenzzeit. Zeitstempeln und bestimmte andere zeitkritische Funktionen werden von der Infrastruktur durchgeführt, während Korrelation, Analyse und Berichterstattung von Monitoring-Lösungen wie der von Corvil übernommen werden. So erhalten unsere gemeinsamen Kunden verbesserte Monitoring-Ergebnisse bei geringeren Kosten."

Über Corvil

Corvil ist ein Anbieter von IT-Monitoring-Systemen für Hochleistungs-Unternehmen. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und unterhält Geschäftsstellen in New York, London, Singapur, Tokio und Dublin. Kunden nutzen Corvil, um die Leistung ihrer Anwendungen und Netzwerke zu verwalten und den Datenfluss in ihren Netzwerken zwecks Echtzeit-Geschäftsanalysen und -einsichten zu erfassen. Weitere Informationen über Corvil finden Sie auf http://www.corvil.com

ANSPRECHPARTNER MEDIEN
Sheila Carroll
E-Mail: sheila.carroll@corvil.com
Tel.: +353-1-859-1040
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20120605/537402
 



Weitere Meldungen: Corvil

Das könnte Sie auch interessieren: