BSB

BSB gewinnt Odyssey-Mitbegründer zur Verstärkung seines Führungsgremiums

LOUVAIN- LA-NEUVE, Belgien, March 17, 2011 (ots/PRNewswire) - BSB hat heute angekündigt, dass Didier Vankeerberghen, Mitbegründer von Odyssey Asset Management Systems sich BSB anschliesst, um deren kommerzielle Aktivitäten zu leiten und dabei zu helfen, das Unternehmen von einer europäischen Führungsposition zu einem weltweiten Stellenwert in Vermögensverwaltung und Lebensversicherung zu führen.

"Ich bin insbesondere begeistert vom Unternehmergeist, dem nachhaltigen Wachstum, der technologischen Güte und den Lieferstärken von BSB," erklärt Didier Vankeerberghen, "BSB hat moderne und benutzerfreundliche Lösungen entwickelt, die es unterschiedlichen Kundenarten - einschliesslich Lebensversicherern, Vermögensverwaltern, Family Offices, Anlageverwaltern, Holdings und Finanzberatern - ermöglichen, von einer grossen funktionellen Deckung mit geringem TCO zu profitieren," fügt er hinzu.

"Die Ergänzung unseres Führungsteams durch Didier wird BSB definitiv helfen, sich in eine andere Dimension weiterzuentwickeln und sich dem selektiven Club der globalen Marktführer anzuschliessen," erklärt Jean Martin, Hauptgeschäftsführer des BSB-Konzerns.

Didier Vankeerberghen, 51, bringt drei Jahrzehnte Erfahrung in das Führungsgremium von BSB ein. In seiner Laufbahn war Didier für Grossbanken und Softwareunternehmen tätig, wonach er an der Gründung von Odyssey Asset Management Systems beteiligt war, wo er verschiedene Funktionen der Unternehmensleitung bekleidete.

Über BSB - http://www.bsb.com

BSB ist ein europäischer Anbieter von IT-Lösungen, der 1995 gegründet wurde und 340 Mitarbeiter beschäftigt. BSB hat Zweigniederlassungen in Belgien, Frankreich, Luxemburg und Irland.

BSB bietet unternehmenskritische Lösungen an: Soliam (Portfoliomanagement-System) und Solife (System zur Verwaltung von Lebensversicherungspolicen) sowie dazugehörige professionelle Dienstleistungen.

BSB ist seit 18. Juli 2008 auf NYSE-Euronext's Alternext notiert. Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Website http://www.bsb.com, in völliger Übereinstimmung mit den Offenlegungspflichten der Börse.

Kontakt:

Weitere Informationen über BSB stehen auf der Website desUnternehmens
(http://www.bsb.com) zur Verfügung. Sie können auch dasMarketing Team
von BSB per E-Mail an marketing@bsb.com oder telefonischunter
+32(0)10-48-97-39 kontaktieren.


Das könnte Sie auch interessieren: